Antistax

Antistax

Mit der medizinischen Kraft des roten Weinlaubs

Antistax wirkt durch ein Extrakt aus rotem Weinlaub, dem sogenannten Flawen. Dieser Wirkstoff stärkt die Venen, verbessert die Durchblutung, lässt Schwellungen zurückgehen und mindert Schweregefühl, sowie Schmerzen. Antistax beruht auf einer langen Tradition unter französischen Weinbauern, die schon in früheren Zeiten nach der Weinlese aus den Blättern Umschläge zur Behandlung müder, geschwollener und schmerzender Beine herstellten. In Kombination mit einer Kompressionstherapie und ausreichend Bewegung kann Antistax Besenreiser, Krampfadern und Venenerkrankungen vorbeugen.