Bewegung und Sport

Bewegung und Sport

Gut gegen zu viele Pfunde ist nicht nur ausreichende Bewegung. Gesund und Glücklich macht Bewegung. Das Herz und die Blutgefäße schützt modernes Ausdauertraining. Gesenkt werden Blutdruck, Blutzucker und Blutfette. Erweiterung der Gefäße und Steigerung der Leistungsreserven des Herzens.

Mit Bewegung und Sport fit durch den Alltag

Ein altes Sprichwort sagt wer rastet, der rostet. Sport ist nicht nur für die Beweglichkeit wichtig. Warum Sport ein wesentlicher Bestandteil Ihres Lebens sein sollte, zeigen wir Ihnen. Wie Sie Bewegung in den Alltag bringen und wie Sie davon profitieren, entdecken Sie mit uns.

Bewegung im Alltag

Haushalt, Job, Familie. Einen vollen Tagesplan haben viele Familien auch schon ohne Sport. Ein gesundes Maß an Bewegung und Ausgleich fehlt aber gerade in unserem modernen Alltag. Wie passt das nur noch alles da rein? Es gibt viele Möglichkeiten. Selbst den Alltag mobiler zu gestalten ist am einfachsten. Wollen oder können Sie sich keine Auszeit fürs Joggen oder für den Gang ins Fitnessstudio nehmen, einfach den Alltag zu Ihrem Sportplatz machen. Zur Arbeit oder zum Einkauf laufen oder radeln. Statt dem Auto nehmen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Sie laufen so mehr. Statt des Aufzugs nehmen Sie die Treppe. Den Bürostuhl tauschen Sie ab und zu gegen einen Pezziball.

Deshalb sollten Sie Sport treiben

Es gibt viele Gründe den Sport in den Alltag zu integrieren. Bei einigen Menschen beginnt ab dem 30. Lebensjahr der Muskelabbau. Wirksam begegnen können Sie dem mit Bewegungen. Aber wer sich ausreichend bewegt stärkt nicht nur die Muskulatur. Profitieren und fester werden Ihre Knochen davon auch. Für einen höheren Kalorienverbrauch sorgt außerdem Bewegung. Es fällt Ihnen so leichter, Ihr Gewicht bei Bedarf zu reduzieren und dann zu halten. Durch regelmäßige Bewegung unterstützen Sie gleichzeitig Ihre Gesundheit und mindern Ihr Risiko für verschiedene Herz-Kreislauferkrankungen. Noch recht bekannt sind diese Wirkungen vom Sport, eher wenige Menschen wissen, das ein positiver Effekt auf das Immunsystem regelmäßig sportliche Bewegung sein kann. Ein starker Partner ist Sport im Kampf gegen Burnout, Depressionen oder andere Problem mit psychischer Komponente, der hilft sich gesund zu halten und Stress abzubauen. Finden Sie Ihre Sportart Motivation braucht wer Sport treiben will. Besser als der Spaß an der Bewegung ist welche Motivation? Ihren persönlichen Lieblingssport finden deshalb Sie. Am Ball bleiben Sie dann dauerhaft. Diese Sportarten sind Beispielsweise gut für Körper und Seele:

Yoga
Jogging
Schwimmen
(Nordic) Walking
Radfahren

- 13%*
PZN: 12450240 | 90 St | 0,85 € / 1 St
UVP¹ 88,80 € 76,73 €
- 13%*
PZN: 12450228 | 30 St | 1,06 € / 1 St
UVP¹ 36,90 € 31,89 €
- 36%*
PZN: 12354536 | 60 St  | 5,92 € / 100 g
UVP¹ 13,10 € 8,28 €
- 26%*
PZN: 11594238 | 100 St  | 12,61 € / 100 g
UVP¹ 37,85 € 27,74 €
- 36%*
PZN: 11537884 | 750 g | 5,02 € / 100 g
UVP¹ 59,00 € 37,62 €
- 35%*
PZN: 11130160 | 60 St  | 16,16 € / 100 g
UVP¹ 15,30 € 9,89 €
- 28%*
PZN: 10712486 | 100 St | 0,23 € / 1 St
AVP² 31,80 € 22,60 €
- 31%*
PZN: 10192609 | 100 St  | 26,42 € / 100 g
UVP¹ 31,95 € 21,93 €
- 30%*
PZN: 10043648 | 100 St  | 46,79 € / 100 g
UVP¹ 36,95 € 25,83 €
- 32%*
PZN: 06716372 | 60 St | 0,27 € / 1 St
AVP² 23,95 € 16,05 €
- 40%*
PZN: 09207599 | 100 St  | 21,55 € / 100 g
UVP¹ 27,65 € 16,59 €
- 36%*
PZN: 09235549 | 750 g | 5,02 € / 100 g
UVP¹ 59,00 € 37,62 €
- 36%*
PZN: 08798173 | 750 g | 5,02 € / 100 g
UVP¹ 59,00 € 37,62 €
- 29%*
PZN: 06147514 | 750 g | 5,56 € / 100 g
UVP¹ 59,00 € 41,68 €
- 39%*
PZN: 07396685 | 30 St  | 12,67 € / 100 g
UVP¹ 10,35 € 6,31 €
- 26%*
PZN: 05969496 | 50 St  | 20,94 € / 100 g
UVP¹ 19,20 € 14,03 €
- 29%*
PZN: 04797219 | 60 St  | 17,61 € / 100 g
UVP¹ 12,95 € 9,19 €
- 33%*
PZN: 07606088 | 100 St | 0,11 € / 1 St
AVP² 15,96 € 10,66 €
- 35%*
PZN: 04911945 | 200 St | 0,05 € / 1 St
AVP² 15,60 € 10,08 €
- 39%*
PZN: 04909919 | 50 St | 0,15 € / 1 St
AVP² 12,05 € 7,34 €

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.