Blasen

Blasen

Besonders dünnhäutige Stellen wie z.B. Zehen, Fuß- und Fersenrücken sind gefährdet.
Die ständige Reibung ungeschützter Stellen verursacht die Bildung einer schmerzhaften, mit Gewebeflüssigkeit gefüllten Blase.

Ursachen von Blasen

  • Enge, nicht eingetragene Schuhe
  • Barfußlaufen in Schuhen
  • Fußfehlstellungen

Folgen von Blasen

  • Ohne Schutz vor weiterer äußerer Reizung platzt die Blase
  • Es entsteht eine offene, schmerzhafte und infektionsanfällige Wunde

Vorbeugung und Behandlung

  • Empfindliche Stellen rechtzeitig mit speziellen Druckschutzpflastern oder –polstern schützen
  • Regelmäßig Fußpflege betreiben, um die Hautelastizität zu erhalten
  • Korrekturhilfen verwenden, die die Auswirkungen von Fußfehlstellungen lindern
  • Bequemes Schuhwerk tragen