Fußpilz

Fußpilz

Diese Pilzerkrankung entsteht durch das feuchte und warme Klima zwischen den Zehen. Allerdings kann er sich auch auf der Fußsohle und auf den Zehennägeln breit machen. Für die Zehennägel ist eine spezifische Therapie notwendig, diese finden Sie in der Unterkategorie Nagelpilz.

Folgende Faktoren können dies noch begünstigen:
• enges Schuhwerk
• Schwitzen (z.B. bei sportlichen Aktivitäten)
• mangelnde Hygiene der Füße
• nicht ausreichendes Abtrocknen
• synthetische Stoffe in Schuhen und Strümpfen

Sollte die Erkrankung großflächiger sein oder nicht weggehen sollte ein Hautarzt aufgesucht werden, der dann mit einer oralen Therapie die lokale ergänzen kann.

Die folgenden Produkte werden zur lokalen Therapie verwendet und die genaue Anwendung finden sie bei jedem Artikel in der Beschreibung.

Unterstützende Maßnahmen zur lokalen Therapie:
• Füße unbedingt trocken halten (gut abtrocknen, trocken fönen wäre auch eine Möglichkeit
• möglichst viel Luft an die Füße lassen
• täglich die Socken wechseln (wenn nicht sowieso schon)
• Baumwollsocken tragen und diese bei mindestens 60°C waschen
• Schuhe desinfizieren und gut trocknen lassen (Tipp:Zeitungspapier zum Trocknen hinein legen)
• Handtücher oft wechseln und auch diese über 60°C waschen

Vorbeugende Maßnahmen gegen eine Neuerkrankung:
• Zehenzwischenräume immer gut trocken halten und möglichst oft Barfuß laufen
• wer zu Schweißfüßen neigt sollte es vermeiden Strümpfe oder Schuhe aus synthetischen Materialien zu tragen
• in der Kategorie Haut/Haare/Nägel finden Sie die „Fußpflege“ dort gibt es auch spezielle Cremes und Fußdeos die die Schweißbildung reduzieren können
• in öffentlichen Badeanstalten, Saunen, Hotelzimmern etc. möglichst offene Badeschlappen tragen

- 37%*
PZN: 01802664 | 50 g | 21,22 € / 100 g
AVP² 16,99 € 10,61 €
- 38%*
PZN: 01412124 | 30 g | 34,93 € / 100 g
AVP² 17,12 € 10,48 €
- 37%*
PZN: 00679629 | 50 g | 26,20 € / 100 g
AVP² 20,99 € 13,10 €
- 39%*
PZN: 06621499 | 4 g | 227,25 € / 100 g
AVP² 14,98 € 9,09 €
- 38%*
PZN: 02165225 | 30 ml | 38,50 € / 100 ml
AVP² 18,86 € 11,55 €
- 50%*
PZN: 04013749 | 50 g | 9,08 € / 100 g
AVP² 9,14 € 4,54 €
- 42%*
PZN: 03839507 | 15 g | 37,20 € / 100 g
AVP² 9,67 € 5,58 €
- 51%*
PZN: 03417781 | 40 ml | 8,48 € / 100 ml
AVP² 7,03 € 3,39 €
- 26%*
PZN: 11076207 | 100 ml | 8,08 € / 100 ml
UVP¹ 10,95 € 8,08 €
- 35%*
PZN: 09152556 | 35 g | 14,03 € / 100 g
AVP² 7,58 € 4,91 €
- 50%*
PZN: 05104951 | 30 g | 21,90 € / 100 g
AVP² 13,19 € 6,57 €
- 58%*
PZN: 04941509 | 50 g | 3,60 € / 100 g
AVP² 4,39 € 1,80 €
- 40%*
PZN: 04072829 | 25 ml | 32,76 € / 100 ml
AVP² 13,82 € 8,19 €
- 30%*
PZN: 03267850 | 30 ml | 12,23 € / 100 ml
AVP² 5,31 € 3,67 €
- 28%*
PZN: 03043889 | 20 g | 36,20 € / 100 g
AVP² 10,15 € 7,24 €
- 59%*
PZN: 02409006 | 50 g | 3,58 € / 100 g
AVP² 4,41 € 1,79 €
- 41%*
PZN: 00976617 | 30 ml | 10,67 € / 100 ml
AVP² 5,44 € 3,20 €
- 41%*
PZN: 00976563 | 50 g | 7,12 € / 100 g
AVP² 6,06 € 3,56 €
Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.