Magen, Darm & Verdauung

Kennen Sie das auch? Schon kleine Mengen überschüssiger Nahrungsfette führen zu quälenden Beschwerden, wie Blähbauch, vorzeitiges Sättigungs- und Völlegefühl, Übelkeit, Verstopfung, Durchfall bis hin zu krampfartigen Schmerzen. Der Arzt spricht in diesem Zusammenhang auch von "dyspeptischen Beschwerden". Nicht selten liegt diesem Leiden eine Störung im Leber-Galle-System zugrunde: Der für eine problemlose Verdauung notwendige Gallensaft wird dann nicht in ausreichendem Maße gebildet und die Verdauungsenzyme können dadurch in ihrer Funktion beeinträchtigt sein.