Magen & Darm

Gerade noch ist das Kind am Spielen, - und plötzlich hat es Durchfall, erbricht oder hat sogar beides zusammen. Jetzt heißt es, Hände waschen im Dauertakt, um weitere Ansteckung zu vermeiden. Mageninfektionen werden oft durch Viren verursacht und sind meist von kurzer Dauer. Sobald der Erreger ausgeschieden ist, stellt sich dieBesserung ein.Es gilt, die verlorengegangenen Salze wieder zuzuführen; dafür optimal sind fertige Elektrolyt-Lösungen, die den Elekrolythaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen können. Eine medikamentöse Therapie lindert häufig die Symptome. Viel Trinken ist ebenfalls sehr wichtig.