Multimineralstoffe

Mineralstoffe spielen für unsere Gesundheit von Knochen und Zähnen eine wichtige Rolle. Sie sind unter anderem an der Blutgerinnung, dem Energiestoffwechsel, der Nervenfunktionalität sowie der Beweglichkeit der Muskeln beteiligt. Da unser Körper nicht selber in der Lage dazu ist, Mineralstoffe selber herzustellen und die Zufuhr über die Nahrung meist zu gering ist, wird geraten die optimale Tagesdosis über Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen. Die Multimineralstoffe vereinen ein breites Spektrum wichtiger Mineralstoffe innerhalb einer Mischung. Sie sorgen für eine optimale Bioverfügbarkeit der benötigten Mengen- und Spurenelemente.  

- 24%*
PZN: 15404743 | 30 St | 2,12 € / 1 St
UVP¹ 84,00 € 63,48 €
- 19%*
PZN: 14338665 | 60 St  | 9,19 € / 100 g
UVP¹ 19,90 € 16,10 €
- 31%*
PZN: 11084359 | 120 St  | 38,21 € / 100 g
UVP¹ 48,20 € 32,86 €
- 18%*
PZN: 10552574 | 120 St | 0,36 € / 1 St
AVP² 52,99 € 43,38 €
- 38%*
PZN: 10060210 | 20 St  | 2,51 € / 100 g
UVP¹ 3,49 € 2,16 €
- 20%*
PZN: 07625045 | 60 St  | 7,23 € / 100 g
UVP¹ 6,95 € 5,51 €
- 12%*
PZN: 09005714 | 40 St  | 6,40 € / 100 g
UVP¹ 3,55 € 3,10 €
- 30%*
PZN: 03719513 | 30X4 ml | 16,49 € / 100 ml
UVP¹ 28,50 € 19,79 €
- 29%*
PZN: 01859693 | 100 St  | 51,30 € / 100 g
UVP¹ 36,25 € 25,65 €
- 16%*
PZN: 00773216 | 100 St  | 4,74 € / 100 g
UVP¹ 9,95 € 8,30 €
- 30%*
PZN: 01464428 | 120 St  | 15,59 € / 100 g
UVP¹ 26,95 € 18,71 €
- 18%*
PZN: 00896491 | 30 St  | 5,62 € / 100 g
UVP¹ 3,95 € 3,22 €
- 18%*
PZN: 00272158 | 30 St  | 9,70 € / 100 g
UVP¹ 4,69 € 3,83 €
- 14%*
PZN: 07014117 | 20 St  | 6,13 € / 100 g
UVP¹ 3,95 € 3,37 €
PZN: 03972761 | 30 St  | 44,54 € / 100 g
UVP¹ 4,99 € 4,90 €
- 31%*
PZN: 03847932 | 32 St  | 16,00 € / 100 g
UVP¹ 4,19 € 2,88 €
PZN: 03050470 | 200 St  | 9,81 € / 100 g
11,13 €
- 14%*
PZN: 01026875 | 20 St  | 14,04 € / 100 g
UVP¹ 3,95 € 3,37 €
Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.