Mundsoor

Mundsoor

Unter Mundsoor versteht man eine Erkrankung, die meist nach längerer Einnahme von Antibiotika und Glucocorticoiden auftritt, da diese Arzneimittel das Immunsystem beeinflussen. Die Erkrankung äußert sich meist als weiß-gelblicher Belag auf den Schleimhäuten im Mund, der sich nicht weg waschen lässt.
Zur Behandlung verwendet man Mundgele die punktuell aufgetragen werden, oder Suspensionen mit denen gespült wird. Wichtig ist, dass beide nach der Anwendung einfach geschluckt werden, um möglichem Befall vorzubeugen, oder diesen gleich mit zu behandeln.