Per Uomo - Für den Mann

Die Haut eines Mannes ist circa 20% dicker als die einer Frau, jedoch keineswegs unempfindlicher gegen schädigende Umwelteinflüsse. Im Gegenteil: Gerade Männerhaut ist Belastung oft anzusehen - Hitze, Kälte, trockene Luft und nicht zuletzt der alltägliche Stress hinterlassen deutlich sichtbare Spuren. Die Folge: Männerhaut wirkt häufig angespannt, müde, faltig und blass. Männer und Oliven - das ist eine Erfolgsgeschichte. Denn auf die positive Wirkung des Olivenoels vertrauten bereits die Helden der Antike.