Trockene Haut

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und außerdem ein sehr zartes Organ, das gepflegt sein will. Umwelteinflüsse können Ihre Haut nachhaltig schädigen und außerdem Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen: Schließlich hat fast jeder so seine Problemzonen – von Cellulite, Pickeln bis zu rissiger trockener Haut. Hier gilt es, die Haut mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen, damit sie ihre Schutzfunktion voll wahrnehmen kann. Der Maßnahmenplan für eine gesunde Hautbarriere beginnt am besten mit einer nährenden und gleichzeitig feuchtigkeitsspendenden Pflege von Ducray.  

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.