Übelkeit & Erbrechen

Übelkeit und Erbrechen treten häufig in Verbindung mit Magenkrämpfen und Durchfall auf. Meist dauern diese Beschwerden nur einen oder zwei Tage an und sind Begleitsymptome einer harmlosen Magen-Darm-Grippe. Vorsicht ist immer bei kleinen Kindern, älteren und chronisch kranken Menschen geboten. Desweiteren auch, wenn die Beschwerden länger anhalten, dann sollte unbedingt ein Arzt hinzugezogen werden. Wichtig ist es, viel zu trinken, in kleinen Schlucken und sich und seinen Körper zu schonen. Im folgenden finden Sie Präparate, die den Elektrolytverlust ausgleichen und eine Anzahl von Präparaten, die Ihre Beschwerden gezielt lindern können.