Ihr Einkauf
0 Artikel (0,00 €)
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

Passwort vergessen

Ihr Einkauf
0 Artikel (0,00 €)
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Über uns

 

 

 

 

 

Wir, Ihr delmed-Team für die Gesundheit, haben unsere Wurzeln in einer kleinen, öffentlichen Apotheke in der Stadt Bergheim , gelegen im Kölner Umland.

 

Hier starteten bereits 2006 die ersten Anläufe zur Realisierung  einer Aufgabe, die darin bestehen sollte, dem klassischen Apothekenkunden eine zuverlässige, preiswerte und diskrete Möglichkeit zu eröffnen aus einem Angebot an verschreibungs- und apothekenpflichtigen Arzneimitteln sowie Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln, Verbandstoffen, Kosmetik- und Körperpflegeartikeln und vielem mehr  zu schöpfen, welches eine öffentliche Apotheke aus logistischen Gründen nie anzubieten im Stande sein würde.

Doch bald schon, genauer gesagt 2008, waren auch die in Bergheim zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten der stetig steigenden Nachfrage nicht mehr gewachsen.

 

Der daraus resultierende Drang, die bald erstickende Enge verlassen zu können, führte uns nun in die Europaallee nach Frechen, einer Stadt, vor den Toren Kölns und an einem der größten deutschen Autobahnverteilern gelegen.

Hier hatten wir nun fünf Jahre Zeit, die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten nach und nach mit Beschlag zu belegen, bis auch hier die zur Gewährleistung einer schnellen, fehlerfreien Lieferung notwendigen Voraussetzungen aus schlichtem Platzmangel nicht weiter gegeben waren.

 

Die Früchte, die die Arbeit unseres ebenfalls stetig wachsenden, fleißigen, kompetenten und freundlichen Teams nun trug, haben uns letztlich dazu gezwungen uns ein neues Heim zu schaffen, das mit modernster Lagerverwaltungs- und Kommunikationstechnik ausgestattet, der Aufgabe gewachsen sein würde die nun schon von uns erreichten Ziele höher zu setzen und Tempo sowie Zuverlässigkeit noch zu steigern.

 

Dr.-Gottfried-Cremer sei Dank, mussten wir nicht lange suchen.
In der gleichnamigen Allee ebenfalls in Frechen und Hausnummer 31 fanden wir den geeigneten Platz für unser neues heimeliges Nest.

Im Zuge der nun folgenden Neugestaltung unserer Wirkungsstätte  haben wir größten  Wert darauf gelegt, die Nähe zum Kunden nicht aus dem Auge zu verlieren und unserem pharmazeutisch auf aktuellstem Ausbildungsstand befindlichem Personal alle nur erdenklichen Hilfsmittel an die Hand zu geben, um seiner Aufgabe zur optimalen fachlichen Beratung in Fragen zu Arzneimitteln oder in Bezug auf die  Produktsuche gerecht zu werden.

 

Um nun aber neben dem Paketversand, dem interessierten Kunden auch die Möglichkeit einer persönlichen Beratung vor Ort zuteil werden lassen zu können, haben wir unsere neue Versandhalle an eine ebenfalls neue Offizinapotheke angeschlossen in der Sie sowohl die Möglichkeit haben Ihre Bestellungen bei delmed.de abzuholen, sich aber alternativ auch im persönlichen Gespräch mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal beraten lassen können.

Um Sie denn wenigstens an den visuell erfassbaren Errungenschaften unserer Emsigkeit teilhaben zu lassen, haben wir diesen ohnehin schon übertrieben langen Ausführungen auch noch eine Zeichnung angefügt, die Ihnen einen Einblick in unser Tätigkeitsfeld geben soll.


Was hier im ersten Moment ausschaut wie eine Produktionsstrecke für  F1-taugliche Bobby-Cars, ist in Wirklichkeit eine computergesteuerte Kommissionieranlage, die jedes einzelne Paket immer zur richtigen Zeit an den richtigen Ort bringt, um so jede Bestellung in kürzester Zeit zu komplettieren und versandfertig zu machen.

 

Es folgt, eine Aufrisszeichnung mit Einblick.

 

 

 

 

1. Die öffentliche Apotheke mit Offizin.

Hier können Sie auch Ihre vorab bestellten Medikamente von delmed abholen.

 

2. Die Telefonie.

Hier sitzt unser nettes Team von Damen und Herren, das Ihre Bestellung aufnimmt oder Sie über den Status Ihrer Bestellung unterrichtet.

 

3. Der Warenein- und Ausgang.

Hier wird die Ware angeliefert und die versandfertigen Pakete werden an die verschiedenen Paketdienste übergeben.

 

4. Die Fachbodenregale.

Hier bekommt die Ware computergesteuert Plätze zugewiesen, von denen aus sie punktgenau abgerufen werden kann.

 

5. Wie 4. jedoch auf zwei Etagen.

 

6. Die Fördertechnik.

Hier dürfen die Pakete "Karussell fahren".

Je nach Umfang der Bestellung wird eine von drei zur Verfügung stehenden Kartongrößen auf die Fahrt geschickt und wird automatisch dort ausgeschleust, wo zur Bestellung gehörige

Artikel lagern. Diese werden computerunterstützt von wieselflinken Mitarbeitern "gepickt".

 

7. Die Endkontrolle.

Hier wird jede Bestellung von pharmazeutischem Personal auf ihre Richtigkeit geprüft.

 

8. Die Verschließmaschine.

Hier werden die Kartons, schneller als von Menschenhand je möglich, zeitgleich von oben und unten verschlossen.

 

9. Die Etikettiermaschine.

Was die macht, dürfen Sie raten. (Leider gibt es nichts zu gewinnen)

 

Wir hoffen unsere kleine Vorstellung war informativ und bedanken uns für Ihr Interesse.

 

 

 

 

Unser Team ist in der delmed Versandapotheke Montags bis Freitags von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr für Sie erreichbar.

 

Tel. 0 22 34 - 99 11 90

Fax. 0 22 34 -99 11 96 0

info@delmed.de

 

 

 

In der öffentlichen Apotheke am alten Bahnhof sind wir Montags bis Freitags von 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr und Samstags von 8.30 bis 14.00 Uhr für Sie da.

 

Tel. 0 22 34 - 99 11 99 0

Fax. 0 22 34 - 99 11 99 9

info@apo-a-abhf.de