Aagaard Propolis Mundgel 20 ml

PZN: 03370364
Packungsgröße: 20 ml
Grundpreis: 41,30 € / 100 ml
Darreichungsform: Gel
Anbieter: Roha Arzneimittel GmbH
Lieferzeit: Momentan nicht lieferbar

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - AAGAARD Propolis Mundgel 20 ml

Zur Pflege bei Reizungen und Entzündungen der Mundschleimhaut - Medizinische Mundhygiene mit dem antibakteriellen Schutzkomplex der Bienen

Aagaard® Propolis Mundgel hilft bei Reizungen und Entzündungen im Mund- und Lippenbereich. Aagaard® Propolis Mundgel pflegt das Zahnfleisch und macht es widerstandsfähig. Schleimhautrötungen und -reizungen klingen ab. So eignet sich das Gel auch für Zahnprothesenträger bei Druckstellen oder starkem Fremdkörpergefühl. Aufgesprungene Lippen werden wieder geschmeidig, rissige Haut, insbesondere in den Mundwinkeln, wieder geglättet. Zudem verschwinden Bläschen und Schrunden.

Propolis ist eine ganz besondere Substanz. Mit Propolis schützen die Honigbienen die Gesundheit ihres Volkes. Und das seit über 50 Millionen Jahren.
Sie sammeln die Harze verschiedener Pflanzen und verarbeiten diese auf geheimnisvolle Weise zu einem einzigartigen Naturprodukt: zu Propolis, dem Schutzkomplex der Bienen. Dank der zahlreichen Inhaltsstoffe besitzt Propolis ein breites Wirkspektrum. In ihrem Stock nutzen die Bienen diese harzige Substanz auf vielfältige Weise, um sich, ihre Vorräte und ihre Brut weitestgehend vor Bakterien, Viren und Pilzen zu schützen. Am Eingang eines jeden Bienenstocks befindet sich ein Propolis-Teppich. Jede Wabe wird mit Propolis ausgekleidet. Fugen und Ritzen werden mit Propolis versiegelt.

Vorteile

  • Pflegt das Zahnfleisch.
  • Wirkt antibakteriell.
  • Ist auch für Zahnprothesenträger geeignet.

Inhaltsstoffe

Aqua (Water), Sorbitol, Alcohol, Chondrus Crispus Powder (Carrageenan), Propolis Cera,Glycerin, Commiphora Myrrha Extract, Ascorbic Acid, Aroma (Fragrance), Salvia Officinalis Leaf Extract (Sage)*, Benzyl Alcohol, Cinnamyl Alcohol, Chamomilla Recutita Extract (Matricaria), Limonene. *k.b.A.

Anwendung

Aagaard® Propolis Mundgel mehrmals täglich auf die betreffenden Hautstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Zum Eintragen neuer Zahnprothesen Zahnfleisch, Gaumen und Prothese dünn mit Aagaard® Propolis Mundgel bestreichen.

Hinweise

Personen mit Allergie gegen Bienen(-produkte) sollten vor Verwendung des Produkts mit ihrem Arzt Rücksprache halten.

Zur Aufbewahrung, Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

PZN 03370364
Anbieter Roha Arzneimittel GmbH
Packungsgröße 20 ml
Darreichungsform Gel
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - AAGAARD Propolis Mundgel 20 ml


Produktbewertungen

1 Bewertung(en) mit durchschnittlich 4 von 5 möglichen Sternen, was der Note "gut" entspricht.
  • Anette S. schrieb am 27.09.2016

    da ich viele Produkte mit Propolis kaufe habe ich auch das Mundgel probiert. Hat die Entzündung im Mund schnell behoben.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.