ABTEI Nasenpflegeöl Nasenspray 20 ml

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - ABTEI Nasenpflegeöl Nasenspray 20 ml

Abtei Nasen Pflegenspray mit reinem Sesamöl
Abtei Nasen Pflegespray unterstützt die Regeneration der Nasenschleimhäute. Trockene Luft kann die Nasenschleimhäute schnell austrocknen und die natürliche Schutzfunktion der Nase schwächen. Die Nasenschleimhäute können rissig und spröde werden und können verkrusten. Das freie Atmen kann beeinträchtigt werden.

Abtei Nasen Pflegespray -  Zur Pflege bei trockener Nase:
   - Befeuchtet langanhaltend
   - Pflegt spürbar
   - Reinigt sanft und löst Verkrustungen
   - Befeuchtet, pflegt und reinigt die Nasenschleimhäute
   - Erleichtert so das freie Atmen
   - Mit pflegendem Vitamin E

Anwendung
Nasen Pflegespray Pumpspray
Abtei Nasen-Pflegespray aus reinem Sesamöl und mit pflegendem Vitamin E befeuchtet, pflegt und reinigt trockene und gereizte Nasenschleimhäute.

Dosierung:
Je nach Bedarf sprühen Erwachsene und Kinder (ab 6 Jahre) 3-mal täglich 1–2 Sprühstöße in jedes Nasenloch. Einwirken lassen, danach die Nase säubern. Bei Kindern ist der Sprühkopf sanft zu betätigen, damit der Sprühstoß nicht zu viel Druck auf die noch zarten Nasenschleimhäute ausübt.
Ein Sprühstoß enthält ca. 0,045ml Lösung.
Ohne Treibgas
Verwenden Sie das Nasen Pflegespray nicht, wenn Sie allergisch auf einen der Inhaltsstoffe reagieren.
Trocken und nicht über 25 °C aufbewahren.
Inhalt: 20 ml

Gebrauchsinformation beachten!

Zusammensetzung:
Sesamöl, Vitamin E

 

PZN 02859703
Anbieter Omega Pharma Deutschland GmbH
Packungsgröße 20 ml
Produktname
Darreichungsform Nasenspray
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

bezogen auf 1 Milliliter

alpha-Tocopherol

Sesamöl, nativ

 

Details
PZN 02859703
Anbieter Omega Pharma Deutschland GmbH
Packungsgröße 20 ml
Produktname
Darreichungsform Nasenspray
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Zusammensetzung

bezogen auf 1 Milliliter

alpha-Tocopherol

Sesamöl, nativ

 

Produktbewertungen zu - ABTEI Nasenpflegeöl Nasenspray 20 ml


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.