ABTEI Starkes Bindegewebe Tabletten 42 St 

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - ABTEI Starkes Bindegewebe Tabletten 42 St 

    Plus Kieselerde & Ananas-Extrakt

    Abtei Starkes Bindegewebe ist mit Vitamin C und Kupfer 2-fach stark für das Bindegewebe und eine gesunde Haut.

    • Kupfer trägt zum Erhalt eines normalen Bindegewebes bei

    • Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Hautfunktion bei

    • Biotin unterstützt den Erhalt gesunder Haut

      Anwendung:

      Nahrungsergänzungsmittel mit Kieselerde, L-Carnitin, bromelainhaltigem Ananasextrakt, Kupfer und Vitaminen

      Verzehrsempfehlung:
      Täglich 2 Tabletten mit reichlich Flüssigkeit (z.B. ½ Glas Wasser) schlucken.

      Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

      Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

      Vor Wärme und Sonneneinstrahlung schützen.

      Inhalt: 56 g
      42 Tabletten

      Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren.

      Zutaten:
      Kieselerde (37,3 %); Füllstoff Cellulose; Maltodextrin; L-Carnitin-L-Tartrat; Vitamin C; Füllstoff Gummi arabicum; bromelainhaltiger Ananasextrakt (2,9 %); Vitamin E; Kupfersulfat; Biotin; Gelatine; Füllstoff vernetzte Carboxymethylcellulose; Trennmittel Speisefettsäuren, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Talkum, Siliciumdioxid; Stabilisator Polyvinylalkohol; Farbstoffe Titandioxid, Echtes Karmin; Überzugsmittel Polyethylenglykol.

     

 

PZN 01633629
Anbieter Omega Pharma Deutschland GmbH
Packungsgröße 42 St 
Darreichungsform Tabletten
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Details
PZN 01633629
Anbieter Omega Pharma Deutschland GmbH
Packungsgröße 42 St 
Darreichungsform Tabletten
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - ABTEI Starkes Bindegewebe Tabletten 42 St 


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.