BachblÜTEN Notfall No.39 Tropfen 20 ml

PZN: 09773063
Packungsgröße: 20 ml
Grundpreis: 56,20 € / 100 ml
Darreichungsform: Tropfen
Anbieter: Lemon Pharma GmbH & Co. KG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - BACHBLÜTEN Notfall No.39 Tropfen 20 ml

N°39® Liquid Tropfen


   

in zertifizierter Bio-Qualität
    Original 1:240 Potenzierung
    Original Herstellung nach Sonnen- und Kochmethode
    in wertvoller, nachhaltiger Produktion hergestellt; keine industrielle Großproduktion
    für die häusliche Anwendung besonders geeignet

Die Liquid Tropfen enthalten die original N°39®-Mischung von Edward Bach aus folgenden Blüten:

    Star of Bethlehem (Doldiger Milchstern)
    Rock Rose (Gelbes Sonnenröschen)
    Impatiens (Springkraut)
    Cherry Plum (Kirschpflaume)
    Clematis (Weiße Waldrebe)

Die Liquid Tropfen sind in einer dosierbaren 10ml und 20 ml Pipettenflasche erhältlich.

Anwendung:

Drei bis vier Tropfen in ein Wasserglas geben und schluckweise zu sich nehmen oder unverdünnt auf die Zunge träufeln.

Zutaten:

Brandy* (27% Vol.), original Bachblütenessenz Doldiger Milchstern*, Gelbes Sonnenröschen*, Springkraut*, Kirschpflaume*, Weiße Waldrebe*
(* Aus kontrolliert biologischem Anbau).

 

DE-ÖKO-024

 

PZN 09773063
Anbieter Lemon Pharma GmbH & Co. KG
Packungsgröße 20 ml
Darreichungsform Tropfen
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - BACHBLÜTEN Notfall No.39 Tropfen 20 ml


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.