BEPANTHOL Handbalsam 150 ml

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - BEPANTHOL Handbalsam 150 ml

Bepanthol®Handbalsam

Schnell einziehender Balsam für raue, strapazierte Hände.

Weil unsere Hände ständig für uns aktiv sind, werden sie auch stark beansprucht - insbesondere beim täglichen Umgang mit hautreizenden Stoffen. Bepanthol® Handbalsam bietet intensive Pflege und wirksamen Schutz für stark belastete Hände durch z.B.

    Hausarbeit
    Gartenarbeit
    Klima und Umwelteinflüsse (z.B. Sonne und Kälte)
    Berufliche Tätigkeiten (z.B. Kranken- und Pflegepersonal, Zahnärzte/-helferinnen, Floristen/Gärtner, Friseure, Maschinenbauer...)

Bepanthol® Handbalsam mit dem Pro-Vitamin Dexpanthenol spendet der Haut Feuchtigkeit und sorgt zusammen mit seiner Balsamgrundlage für eine Beruhigung der Haut. Er schützt die strapazierte Haut und fördert den Wiederaufbau der Hautschutzbarriere.

Bepanthol® Handbalsam zieht schnell ein, so dass Ihre Hände umgehend wieder einsatzbereit sind.


Anwendung

Bepanthol® Handbalsam wurde für die tägliche Pflege rauer und strapazierter Hände entwickelt. Er ist gut hautverträglich und auch zur Anwendung bei empfindlicher und strapazierter Haut geeignet.

Unsere Empfehlung:

Tragen Sie Bepanthol® Handbalsam nach jedem Händewaschen, bei Bedarf auch zwischendurch, auf. Ein besonders intensiver Effekt lässt sich durch ein Einwirken über Nacht erzielen.

Der Handbalsam zieht schnell ein, so dass Ihre Hände schnell wieder einsatzbereit und gegen die alltäglichen Belastungen gewappnet sind.


Inhaltsstoffe

Aqua, Panthenol, Octyldodecanol, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Cetyl Alcohol, Glyceryl Stearate, Stearyl Alcohol, Ceteareth-12, Ceteareth-20, Dimethicone, Pantolactone, Parfum, Chlorhexidine Dihydrochloride

 

PZN 01578965
Anbieter Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 150 ml
Produktname
Darreichungsform Balsam
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

bezogen auf 1 Milliliter

Panthenol

+ (RS)-2-(4-tert-Butylbenzyl) propionaldehyd

+ (RS)-2-Octyldodecan-1-ol

+ alpha-Hexyl zimtaldehyd

+ alpha-Methylionone

+ Benzyl benzoat

+ Benzyl salicylat

+ Ceteareth-12

+ Ceteareth-20

+ Cetylalkohol

Chlorhexidin dihydrochlorid

+ Citronellol

+ Dimeticon

+ D-Limonen

+ Geraniol

+ Glycerol monostearat

+ Hydroxycitronellal

+ Hydroxyisohexyl 3-cyclohexen carboxaldehyd

+ Linalool

+ Octadecan-1-ol

+ Pantolacton

+ Parfüm

+ Propylenglycol dicaprylat/dicaprat

+ Wasser, gereinigt

 

Details
PZN 01578965
Anbieter Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 150 ml
Produktname
Darreichungsform Balsam
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Zusammensetzung

bezogen auf 1 Milliliter

Panthenol

+ (RS)-2-(4-tert-Butylbenzyl) propionaldehyd

+ (RS)-2-Octyldodecan-1-ol

+ alpha-Hexyl zimtaldehyd

+ alpha-Methylionone

+ Benzyl benzoat

+ Benzyl salicylat

+ Ceteareth-12

+ Ceteareth-20

+ Cetylalkohol

Chlorhexidin dihydrochlorid

+ Citronellol

+ Dimeticon

+ D-Limonen

+ Geraniol

+ Glycerol monostearat

+ Hydroxycitronellal

+ Hydroxyisohexyl 3-cyclohexen carboxaldehyd

+ Linalool

+ Octadecan-1-ol

+ Pantolacton

+ Parfüm

+ Propylenglycol dicaprylat/dicaprat

+ Wasser, gereinigt

 

Produktbewertungen zu - BEPANTHOL Handbalsam 150 ml


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.