Calmvalera Globuli 7.5 g

PZN: 13702703
Packungsgröße: 7.5 g
Grundpreis: 146,80 € / 100 g
Darreichungsform: Globuli
Anbieter: Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - CALMVALERA Globuli 7.5 g

Calmvalera Globuli

Unruhig, überreizt? - Mit Calmvalera Globuli kommt Ihr Kind zur Ruhe

Heutzutage wirken immer mehr Reize von außen oder dem familiären Umfeld auf unsere Kinder ein, von denen man sie nicht dauerhaft abschirmen kann. Darauf reagieren besonders Babys und kleine Kinder sehr sensibel, entwickeln eine innere Unruhe, wirken angespannt und nervös oder sind einfach "quengelig".
Die Kleinen wollen nicht schlafen oder wachen zwischendurch immer wieder auf. Und wenn ein Kind schlecht geschlafen hat, ist es am nächsten Tag nur noch stärker überreizt, nervös und "überdreht". Schulkinder sind tagsüber schlecht gelaunt, unkonzentriert und reagieren empfindlich. Bleibt die Reizüberflutung weiterhin hoch, gerät das vegetative Nervensystem, das alle unbewussten Lebensvorgänge wie den Schlaf-Wach-Rhythmus steuert, mehr und mehr aus dem Gleichgewicht.
Calmvalera Globuli ist ein bewährtes homöopathisches Arzneimittel. Es enthält eine Kombination von drei sorgfältig ausgesuchten Wirkstoffen, die bei Überreizung und Nervosität auf natürliche Weise wirken. Die gut verträglichen Wirkstoffe helfen Ihrem Kind zuverlässig bei erhöhter Reizbarkeit und Unruhe am Tag und sorgen für einen erholsamen Schlaf in der Nacht.
Avena sativa (Hafer) wird bei nervöser Unruhe, nervöser Erschöpfung (Neurasthenie) sowie bei Ein- und Durchschlafstörungen eingesetzt. Es eignet sich gut zur Anwendung bei Kindern. Nux vomica (Brechnuss) beruhigt vor allem bei erhöhter Reizbarkeit, gesteigerter Empfindlichkeit sowie Nervosität, zum Beispiel auch auf Reisen. Die dadurch bedingten Schlafstörungen werden gebessert. Nux vomica hilft auch bei nervösen oder stressbedingten Magen-Darm-Beschwerden. Zincum valerianicum (Zinkisovalerianat) fördert den Schlaf und lindert nervös bedingte Beschwerden. Es schützt vor äußeren Reizen und wirkt dadurch entspannend und beruhigend.
Calmvalera Globuli ist bereits für Kinder ab 6 Monaten geeignet. Die Globuli sind ganz einfach einzunehmen: Man lässt sie im Mund zergehen.
Calmvalera. Beruhigt und sorgt für guten Schlaf.


Zusammensetzung
In 10 g Streukügelchen sind verarbeitet:
• Avena sativa D2 20 mg
• Nux vomica D5 10 mg
• Zincum valerianicum D3 3 mg
Sonstige Bestandteile: Sucrose

Dosierung
Säuglinge ab 6 Monaten:
- akut: bis zu 5x täglich 2 Globuli
- chronisch: 1-2x täglich 2 Globuli

Kleinkinder zwischen 1 und 6 Jahren:
- akut: bis zu 5x täglich 3 Globuli
- chronisch: 1-3x täglich 2 Globuli

Kinder zwischen 6 und 12 Jahren:
- akut: bis zu 5x täglich 4 Globuli
- chronisch: 1-3x täglich 3 Globuli

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene
- akut: bis zu 6x täglich 5 Globuli
- chronisch: 1-3x täglich 5 Globuli

Art und Dauer der Anwendung
Calmvalera Globuli Streukügelchen gibt man am besten direkt auf die Zunge und lässt sie im Mund zergehen.
Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Pflichttext
Calmvalera Globuli  Die Anwendungsgebiete entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: Neurasthenie, nervöse Reizbarkeit. Enthält Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG, In der Weiherwiese 1, D-55569 Nussbaum

PZN 13702703
Anbieter Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße 7.5 g
Packungsnorm N3
Produktname
Darreichungsform Globuli
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

bezogen auf 1 Gramm

20 mg Avena sativa (hom./anthr.) D2

10 mg Strychnos nux vomica (hom./anthr.) D5

3 mg Zincum isovalerianicum (hom./anthr.) D3

+ Saccharose

 

Produktbewertungen zu - CALMVALERA Globuli 7.5 g


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.