Computerbild hat gewählt +++ delmed ist Top-Shop 2020 +++ Bereich Lebensmittel & Gesundheit +++ Computerbild hat gewählt +++ Ausgabe 10 / 2020 +++ delmed ist Top-Shop 2020 +++ 

Canesten Gyn 3 Vaginaltabletten 3 St

(1) - Produkt jetzt bewerten
CANESTEN Gyn 3 Vaginaltabletten
Abbildung ähnlich
-35%*
PZN: 01540313
Packungsgröße: 3 Stück
Grundpreis: 2,26 € / 1 Stück
Darreichungsform: Vaginaltabletten
Hersteller: Bayer Vital GmbH
Lieferzeit: 1-3 Werktage

AVP² 10,48 € ( -35%*)
6,77 €
(2,26 € / 1 St) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand
sofort lieferbar
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - CANESTEN Gyn 3 Vaginaltabletten 3 St

CANESTEN GYN 3 VAG TABL  0,2 G

3 Tage Vaginaltabletten zur Behandlung von Vaginalpilz
Mit der Canesten® GYN 3-Tage Vaginaltablette führen Frauen bei einer Scheidenpilzinfektion schnell und diskret eine effektive Selbstbehandlung durch. Das rezeptfreie Medikament aus der Apotheke lindert die Beschwerden. Die kurze Behandlungsdauer von nur drei Tagen ist besonders angenehm und hochwirksam.

PZN 01540313
Anbieter Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 3 St
Packungsnorm N2
Produktname Canesten GYN 3-Tage-Therapie
Darreichungsform Vaginaltabletten
Monopräparat ja
Wirksubstanz Clotrimazol
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

Führen Sie die Vaginaltabletten abends in Rückenlage bei leicht angezogenen Beinen mit Hilfe des Applikators
möglichst tief in die Scheide ein.

Hinweis:
Bei gleichzeitiger Infektion der Schamlippen und angrenzender Bereiche sollte eine lokale Behandlung mit der dafür vorgesehenen Anwendungsform (z. B. Creme) erfolgen. Bei ärztlich diagnostizierten Entzündungen von Eichel und Vorhaut des Partners durch Pilze sollte der Partner ebenfalls behandelt werden.

Die Behandlung sollte zweckmäßigerweise nicht während der Regelblutung (Menstruation) durchgeführt werden bzw. vor deren Beginn abgeschlossen sein. Eine Behandlung während der Menstruation sollte nur bei ausgeprägten Krankheitszeichen durchgeführt werden.

Anwendung in der Schwangerschaft:
Wenn eine Behandlung während der Schwangerschaft unerlässlich ist, sollte die Anwendung der Vaginaltabletten entweder ohne Applikator erfolgen oder es sollte die Behandlung durch den Arzt durchgeführt werden.

Wenden Sie das Präparat immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis
Führen Sie 1-mal täglich - und zwar abends- an 3 aufeinander folgenden Tagen 1 Vaginaltablette in die Scheide ein.

Behandlungsdauer:
Sollte 4 Tage nach Behandlungsbeginn keine Besserung eingetreten sein oder sollten sich die Beschwerden verschlimmert haben, muss ein Arzt aufgesucht werden.
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.

Überdosierung:
Vergiftungen sind bei äußerlicher Anwendung nicht zu erwarten.

Vergessene Anwendung:
Wenden Sie beim nächsten Mal auch nur eine Vaginaltablette an und setzen die Behandlung wie empfohlen fort.

Therapieabbruch:
Wichtig für den Behandlungserfolg ist eine regelmäßige und ausreichend lange Anwendung. Wenn Sie dies dennoch nicht tun, ist eine Wiederkehr der Beschwerden zu befürchten, da Ihre Pilzinfektion wahrscheinlich noch nicht richtig ausgeheilt ist.
Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 


Das Präparat ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Pilzerkrankungen der Scheide. Clotrimazol, der Wirkstoff des Arzneimittels hemmt das Wachstum und die Vermehrung von Pilzzellen wie z. B. Sprosspilzen (Hefen) sowie eine Reihe weiterer Pilze und einiger Bakterien.

Es wird angewendet bei
- infektiösem Ausfluss bedingt durch Candida
- Entzündungen der Scheide durch Pilze (meist Candida)
- Superinfektionen mit Clotrimazol-empfindlichen Bakterien

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Der Wirkstoff schädigt die äußere Hülle, die sog. Zellmembran von Pilzen. Diese Hülle verliert somit einen Teil ihrer Funktionen, sie wird z.B. für Nährstoffe undurchlässiger - die Zelle hungert, oder Zellbestandteile treten aus und die Zelle löst sich auf. Je nach Wirkstoffkonzentration werden die Pilze dadurch in ihrem Wachstum und ihrer Vermehrung gehemmt oder direkt abgetötet. Der Wirkstoff ist außerdem gegen bestimmte Bakterien wirksam.

Bezogen auf 1 Stück:

  • 200 mg Clotrimazol
  • + Calcium dilactat 5-Wasser
  • + Cellulose, mikrokristallin
  • + Crospovidon
  • + Hypromellose
  • + Lactose 1-Wasser
  • + Magnesium stearat
  • + Maisstärke
  • + Milchsäure
  • + Silicium dioxid, hochdispers

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Clotrimazol oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Das Präparat darf in den folgenden Fällen nicht in der Selbstmedikation, sondern nur unter ärztlicher Kontrolle angewendet werden:
- in der Schwangerschaft (besondere Vorsicht ist geboten bei der vaginalen Anwendung in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft); wenn eine Behandlung während der Schwangerschaft unerlässlich ist, sollte die Behandlung nur nach Anweisung des Arztes erfolgen und ohne Applikator durchgeführt werden,
- bei erstmaligem Auftreten der Erkrankung
- wenn die Erkrankung häufiger als 4-mal im Verlauf der vergangenen 12 Monate aufgetreten ist
- bei Patientinnen unter 18 Jahren

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:

  • Sehr häufig mehr als 1 Behandelter von 10
  • Häufig 1 bis 10 Behandelte von 100
  • Gelegentlich 1 bis 10 Behandelte von 1.000
  • Selten 1 bis 10 Behandelte von 10.000
  • Sehr selten weniger als 1 Behandelter von 10.000
  • Nicht bekannt Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Gelegentlich: Hautreaktionen mit Stechen, Brennen und Rötungen.

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht angegeben sind.

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Das Präparat vermindert die Wirksamkeit von anderen Arzneimitteln, die ebenfalls zur Behandlung von Pilzerkrankungen angewendet werden (Amphotericin und anderen Polyenantibiotika wie Nystatin und Natamycin).

Bei bestimmungsgemäßer topischer (äußerlicher), auch vaginal lokaler Anwendung (in der Scheide) von Clotrimazol sind keine weiteren Wechselwirkungen bekannt und aufgrund der geringen Resorption von Clotrimazol auch nicht zu erwarten.

Clotrimazol sollte aus Vorsicht nicht in der Frühschwangerschaft angewendet werden. Im 2. und 3. Drittel der Schwangerschaft sowie in der Stillzeit kann das Arzneimittel auf ausdrückliche Anweisung des Arztes angewendet werden.
Wenn eine Behandlung während der Schwangerschaft unerlässlich ist, sollte die Behandlung nur nach Anweisung
des Arztes erfolgen und ohne Applikator durchgeführt werden.

Wenn eine Behandlung während der Schwangerschaft unerlässlich ist, sollte die Anwendung der Vaginaltabletten
entweder ohne Applikator erfolgen oder es sollte die Behandlung mit dem Arzneimittel durch den Arzt durchgeführt werden. In der Schwangerschaft darf die Behandlung mit dem Präparat nur nach Anweisung des Arztes erfolgen.

Es müssen keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:
Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.


Produktbewertungen

1 Bewertung(en) mit durchschnittlich 5 von 5 möglichen Sternen, was der Note "sehr gut" entspricht.
  • Lorenz S. schrieb am 27.09.2016

    Als Gynäkologe kann ich nur von positiven Berichten meiner Patientinnen mitteilen, alle Damen die Canesten Gyn 3 genutzt haben waren auch von der einfachen Handhabung begeistert.