Dermasel Maske Gold EXKLUSIV 12 ml

PZN: 07387344
Packungsgröße: 12 ml
Grundpreis: 11,33 € / 100 ml
Darreichungsform: Gesichtsmaske
Hersteller: Fette Pharma AG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - DERMASEL Maske Gold EXKLUSIV 12 ml

STRAFFENDE GOLD MASKE

- Hyaluronsäure (Sodium Hyaluronate) = ist ein biotechnologisch gewonnenes Mucopolysaccarid, das als Bestandteil im Bindegewebe zu finden ist. Es wirkt wie ein natürliches Feuchthaltemittel, bildet einen unsichtbaren, luftdurchlässigen Film und schützt die Haut vor dem Austrocknen.

- Gold (CI 77480) = kostbare mineralische Partikel aus 22-karätigem Gold

- DHB 400® (Maris Sal) = steht für ein konzentriertes Magnesium-Mineralsalzgemisch aus dem Toten Meer in flüssiger Form mit hohen Anteilen an natürlichem Magnesium, Kalzium und Kalium in einer gesättigten Salzlösung für spürbare Glätte.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Acrylates Copolymer, Glycerin, PEG-12 Dimethicone, Sodium Hyaluronate, Maris Sal (Dead Sea Salts), Hydroxyethylcellulose, Sodium Hydroxide, Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Parfum (Fragrance), Coumarin, Linalool, CI 16035 (Red 40), CI 77480 (Gold), CI 77891 (Titanium Dioxide), CI 77491 (Iron Oxides), CI 77019 (MICA).

PZN 07387344
Anbieter Fette Pharma AG
Packungsgröße 12 ml
Darreichungsform Gesichtsmaske
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - DERMASEL Maske Gold EXKLUSIV 12 ml


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.