DOPPELHERZ Haar Intensiv Kapseln 80 St 

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - DOPPELHERZ Haar Intensiv Kapseln 80 St 

Für gesundes Haar

 Biotin + Zink als Beitrag zum Erhalt normaler Haare
 Kupfer unterstützt die normale Haarfarbe
 Plus L-Methionin, L-Cystein und Schachtelhalm

Schönes Haar prägt in der heutigen Zeit das Schönheitsideal unserer Gesellschaft und ist wichtig für unser Wohlbefinden. Wir tun alles, damit unser Haar gut aussieht. Wir föhnen es, wir färben oder bleichen es und verwenden die unterschiedlichsten Styling-Mittel.
Doch dadurch strapazieren wir unser Haar auch täglich. Zusätzlich greifen Sonnenbäder oder Salz- und Chlorwasser unser Haar an.

Haare erbringen durch Erneuerung bzw. Wachstum täglich Höchstleistungen. Hierfür benötigen sie Nähr- und Aufbaustoffe, die wir über die Nahrung regelmäßig und ausreichend zuführen müssen.

Biotin und Zink tragen zum Erhalt normaler Haare bei. Kupfer unterstützt die normale Haarpigmentierung (Haarfarbe).

Folsäure spielt zusammen mit Vitamin B12 eine Rolle für die Zellteilung.

Vitamin B1, Vitamin B2 und Pantothensäure leisten einen Beitrag zum normalen Energiestoffwechsel.

Vitamin B6 wird für die Bildung der Aminosäure Cystein benötigt.  Das Spurenelement Molybdän trägt zur Verstoffwechselung schwefelhaltiger Aminsosäuren bei.

L-Cystein ist eine schwefelhaltige Aminsoäure. Sie kommt besonders in den Faserproteinen (Keratin) menschlicher Haare und Nägel vor. Keratin verleiht Haaren und Nägeln ihre Festigkeit.

L-Methionin ist ebenfalls eine schwefelhaltige Aminosäure. Da der menschliche Organismus diese Aminosäure nicht selbst herstellen kann, ist er auf die Zufuhr mit der Nahrung angewiesen. Methionin dient wiederum im Körper unter anderem zur Bildung von Cystein.

Schachtelhalme (Equisetum arvense) gehören zu den ältesten Pflanzen der Welt: Vor knapp 400 Millionen Jahren entwickelten sich diese Gewächse – mit damals baumgroßen Trieben. Bereits im Altertum schätzten Araber und Griechen diese Pflanze. In Asien wird Schachtelhalm heute als Gemüse angebaut. Charakteristisch für den Schachtelhalm sind winzige Kieselsäurekristalle, die den Zellwänden ihre Festigkeit geben. Die Blätter des Schachtelhalms ähneln daher denen eines Tannenbaumes.

Verzehrempfehlung:

Täglich 1 Kapsel mit etwas Flüssigkeit unzerkaut einnehmen.

Zusammensetzung:

Dicalciumphosphat, L-Methioin, Gelatine (Rind), L-Cystein, Schachtelhalmpulver, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren und Siliciumdioxid, Calcium-D-pantothenat, Zinkcarbonat, Titandioxid, Pyridoxinhydrochlorid. Riboflavin, Thiaminhydrochlorid, Kupfercarbonat, D-Biotin, Pteroylmonoglutaminsäure, Natriummolybdat, Cyanocobalamin

 

PZN 09483483
Anbieter Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Packungsgröße 80 St 
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Details
PZN 09483483
Anbieter Queisser Pharma GmbH & Co. KG
Packungsgröße 80 St 
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - DOPPELHERZ Haar Intensiv Kapseln 80 St 


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.