Endwarts Classic Lösung 3 ml

PZN: 13330093
Packungsgröße: 3 ml
Grundpreis: 417,67 € / 100 ml
Darreichungsform: Lösung
Hersteller: MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - ENDWARTS Classic Lösung 3 ml

EndWarts®

Effektives Warzenmittel zur Entfernung von Warzen

EndWarts® ist eine effektive und wirksame Lösung zur Selbstentfernung von Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien. Es enthält eine wirksame Ameisensäure-Lösung.

EndWarts® hilft dem Körper, die Warzen von innen her auszutrocknen und sie erfolgreich abzustoßen. Es verhindert ein Wachstum von Bakterien und verursacht bei korrekter Anwendung weder Entzündungen, Schmerzen noch Narben. Das Produkt kann auch auf dünnen Hautpartien angewendet werden und ist aus diesem Grund ebenfalls für Kleinkinder geeignet* und kann zur gleichzeitigen Behandlung mehrerer Warzen eingesetzt werden.

EndWarts® kann ebenfalls von Diabetikern sowie Schwangeren und stillenden Müttern angewendet werden.

*Vor der Behandlung von Kindern unter 4 Jahren den Kinderarzt konsultieren

PZN 13330093
Anbieter MEDA Pharma GmbH & Co.KG
Packungsgröße 3 ml
Produktname
Darreichungsform Lösung
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

bezogen auf 1 Milliliter

Ameisensäure

+ Citronenöl

+ Glycerol

+ Wasser, gereinigt

 

Produktbewertungen zu - ENDWARTS Classic Lösung 3 ml


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.