Equolyt Bio Ekzem Lind Gel vet. 50 ml

PZN: 01170419
Packungsgröße: 50 ml
Grundpreis: 20,82 € / 100 ml
Darreichungsform: Gel
Hersteller: Canina pharma GmbH
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - EQUOLYT Bio Ekzem Lind Gel vet. 50 ml


Equolyt Bio-Ekzem Lind ist eine hydroaktive Emulsion auf der Basis von Aloe Barbadensis. Der Saft der Blätter der Aloe Vera-Pflanze ist seit langem bekannt für seine hautberuhigende Wirkung. Die enthaltenen Acemannane (Kohlenhydrate) und Aminosäuren wirken antibakteriell, juckreizstillend und unterstützen bei physikalischen und allergischen Schädigungen der Haut die Regeneration und Neubildung der Hautzellen. Equolyt Bio-Ekzem Lind kann direkt auf offene Wunden gegeben werden und fungiert so als natürlicher, luftdurchlässiger Wundverschluss, der gegen äußere Keime schützt, dabei aber atmungsaktiv ist. Das Produkt ist optimal anzuwenden bei Sommerekzem, Mauke, Insektenstichen, Zeckenbissen, Wunden, Rissen, Verbrennungen, Abschürfungen, Juckreiz durch oberflächliche, allergische Schädigungen, Satteldruck etc. In Kombination mit unserem Produkt Equolyt Bio-Ekzem-Schutz wird eine optimale Schutzschildwirkung vor Kriebel- und Stechmücken sowie alle anderen lästigen Insekten gewährleistet. Inhalt: 50ml Anwendungsempfehlung: Die Emulsion zwei bis drei mal täglich auf die betroffenen Hautstellen auftragen und wenn möglich leicht einmassieren. Die Anwendung sollte einige Tage bis zum vollständigen Abklingen der Beschwerden erfolgen. Zusammensetzung: Aloe Barbadensis Gel 10%, neutrale Salbengrundlage, Glyzerin, Wasser Frei von Konservierungs- und Duftstoffen

PZN 01170419
Anbieter Canina pharma GmbH
Packungsgröße 50 ml
Darreichungsform Gel
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - EQUOLYT Bio Ekzem Lind Gel vet. 50 ml


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.