ESPRICO Kaukapseln 60 St 

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - ESPRICO Kaukapseln 60 St 

ESPRICO®

ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät) zum Diätmanagement bei
AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung), die mit Konzentrationsproblemen und Lernstörungen einhergeht.
 
ESPRICO® wurde auf Grund des wissenschaftlichen Erkenntnisstandes für die Ernährungsbedürfnisse bei AD(H)S entwickelt. 
Die fruchtigen Kaukapseln enthalten Seefischöl mit einem hohen Omega-3-Konzentrat sowie Omega-6-Fettsäuren. Zusätzlich sind noch die
Mineralstoffe Magnesium und Zink enthalten.

ESPRICO® besteht aus einer ausgewogenen Mischung von Seefischöl und Nachtkerzenöl.
Dadurch entspricht ESPRICO® den besonderen Ernährungserfordernissen bei AD(H)S und deckt den medizinisch bedingten Nährstoffbedarf.
Aufgrund des speziellen Bedarfs bei AD(H)S ist der Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen angepasst, der Gehalt an Magnesium und Zink ist erhöht.

Omega-3-Fettsäuren zählen zu den mehrfach ungesättigten und gleichzeitig zu den essentiellen Fettsäuren. Essentiell deshalb, weil wir selbst nicht in der Lage sind,
diese Fettsäuren herzustellen, aber auch nicht auf sie verzichten können!

 

PZN 01464405
Anbieter Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Packungsgröße 60 St 
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Details
PZN 01464405
Anbieter Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG
Packungsgröße 60 St 
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - ESPRICO Kaukapseln 60 St 


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.