1. Kategorien

FRONTLINE Spot on K Lösung f.Katzen 3 St

(0) - Produkt jetzt bewerten
FRONTLINE Spot on K Lösung f.Katzen
Abbildung ähnlich
-21%*
PZN: 00662907
Packungsgröße: 3 Stück
Darreichungsform: Lösung
Hersteller: Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
verfügbar

Alternative Packungsgrößen:
  • ✓ Zur Abwehr von Zecken und Flöhen bei Katzen
  • ✓ Wirksamkeit bleibt bis zu 4 Wochen erhalten
  • ✓ Auch bei Jungtieren ab 12 Wochen geeignet
UVP¹ 25,10 € ( -21%*)

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - FRONTLINE Spot on K Lösung f.Katzen 3 St

FRONTLINE Spot on K Lösung für Katzen

 

Was ist FRONTLINE® SPOT ON Katze?

Mit dem Tierarzneimittel FRONTLINE® SPOT ON Katze können Sie Zecken und andere Parasiten wie Haarlinge oder Flöhe bei Ihrer Katze bekämpfen. Auf diese Weise können Sie auch die sogenannte Flohstichallergie bekämpfen und kontrollieren. Die Erkrankung ist ebenfalls unter dem Namen Flohallergiedermatitis, kurz FAD, bekannt.

FRONTLINE® SPOT ON Katze ist ein Insektizid. Es ist für Wirbel- beziehungsweise Säugetiere ungefährlich. Sie sollten Ihre Katze regelmäßig behandeln, unabhängig davon ob das Tier ein Freigänger oder eine reine Wohnungskatze ist. Denn Menschen könnten die lästigen Parasiten wie Zecken oder Flöhe auch von draußen herein bringen. Durch diesen Übertragungsweg könnten auch Wohnungskatzen von einem Haarlingsbefall betroffen sein In unserer Online Apotheke können Sie zwei Packungsgrößen des Produkts kaufen: Sie können zwischen 3 Pipetten und 6 Pipetten wählen. Wenn Sie mehr als eine Katze besitzen, profitieren Sie insbesondere von der großen Variante des Produkts.

Welche Vorteile hat FRONTLINE® SPOT ON Katze?

FRONTLINE® SPOT ON Katze bringt verschiedene Vorteile bei der Bekämpfung von Flöhen, Zecken und Haarlingen mit sich:

  • FRONTLINE® SPOT ON Katze wirkt innerhalb von 24 Stunden gegen Flöhe.
  • Die Wirkung gegen Zecken tritt binnen 48 Stunden ein.
  • FRONTLINE® SPOT ON Katze können Sie schnell und einfach mithilfe einer Pipette auftropfen.

Wie wirkt FRONTLINE® SPOT ON Katze?

FRONTLINE® SPOT ON Katze dient der Abtötung von Flöhen und Zecken. Die Wirkung bei Flöhen tritt innerhalb von 24 Stunden ein und hält bis zu 4 Wochen an. Zecken werden nach 48 Stunden nach der Anwendung des Medikaments abgetötet. Die Wirkung gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an.

Pflichtangaben:
FRONTLINE® SPOT ON Katze, Lösung zum Auftropfen auf die Haut für Katzen. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 4 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an (gemäß experimenteller Untersuchungen). Abtötung von Haarlingen (Felicola subrostratus). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). [Okt 2017]

 

Wie Sie FRONTLINE® SPOT ON Katze anwenden sollten

Wir raten zur folgenden Anwendung und Dosierung des Tierarzneimittels, um Haarlinge, Zecken und Flöhe gleichermaßen zu bekämpfen:

  1. Geben Sie den Inhalt 1 Pipette auf die Haut Ihrer Katze.
  2. Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass Sie die Pipette aufrecht halten.
  3. Falls sich die Flüssigkeit sich nicht nach dem Aufziehen nicht sofort im Hauptteil der Pipette sammelt, klopfen Sie leicht dagegen.
  4. Knicken Sie die Pipette an der Sollbruchstelle ab.
  5. Scheiteln Sie das Fell im Nacken Ihrer Katze.
  6. Setzen Sie die Pipette aufrecht auf die Haut und drücken den Inhalt heraus.

 

Aus dieser Art der Anwendung ergibt sich auch der Beiname FRONTLINE® SPOT ON Katze. Die Menge einer Pipette entspricht 0,5 ml und enthält die empfohlene Mindestdosis von 5 mg/kg Fipronil. Der Zeitabstand zwischen zwei Behandlungen sollte wenigstens vier Wochen betragen. Vermeiden Sie es bei der Anwendung, die Lösung zu berühren.

Ferner raten wir dazu, eine Stelle auszuwählen, bei der das Tier den Wirkstoff nicht ablecken kann. Daher empfehlen wir, die Dosis im Nacken vor den Schulterblättern zu platzieren. Falls Sie mehrere Katzen und/oder Hunde besitzen, behandeln Sie vorsorglich jedes Tier, um die Wiederansteckungsgefahr zu senken. Zudem dürfen sich die Tiere sich nicht gegenseitig ablecken. Zu diesem Zweck empfehlen wir, die Tiere voneinander zu separieren, bis die Stellen, auf die Sie das Tierarzneimittel aufgetragen haben, wieder trocken sind.

Um die Abtötung der Parasiten zu unterstützen, sollten Sie die Katze erst wieder streicheln oder mit ihr spielen, wenn die Applikationsstelle vollständig trocken ist. Dieser Aspekt ist gerade bei Haushalten mit Kindern von besonders hoher Bedeutung und wir empfehlen daher, das Produkt abends zu verwenden.

Sie können FRONTLINE® SPOT ON Katze ab einem Alter von 12 Wochen anwenden. Auch bei trächtigen Tieren stellt die Verwendung des Medikaments FRONTLINE® SPOT ON Katze kein Problem dar.

Wie oft kann ich meiner Katze FRONTLINE® SPOT ON Katze geben?

Der Zeitabstand zwischen zwei Behandlungen sollte mindestens 4 Wochen betragen.

 

Wann Sie FRONTLINE® SPOT ON Katze nicht anwenden sollten

Sie sollten die Behandlung Ihrer Katze mit FRONTLINE® SPOT ON Katze nicht anstreben, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff besteht.

Hinweise zur Anwendung

Nach Ablecken kann vermehrtes Speicheln vorübergehend auftreten, hauptsächlich verursacht durch die Trägerstoffe. Eine Überdosierung des Tierarzneimittels ist zu vermeiden.

  • Nicht für Katzen, die jünger als 12 Wochen sind.
  • Nicht auf verletzte Hautareale aufbringen bzw. nicht innerlich anzuwenden.
  • Nicht bei Kaninchen anzuwenden, da es zu Unverträglichkeiten, unter Umständen auch mit Todesfolge, kommen kann.
  • Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

 

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff
1 Pipette mit 0,5 ml Lösung enthält: Fipronil 50 mg

Sonstige Bestandteile: Butylhydroxyanisol (E320) 0,10 mg, Butylhydroxytoluol (E321) 0,05 mg, Ethanol 99 % 39,55 mg, Polysorbat 80, Povidon K17, Diethylenglycolmonoethylether

Adresse des Anbieters/Herstellers

Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Binger Str. 173
55215 Ingelheim

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

PZN 00662907
Anbieter Boehringer Ingelheim VETMEDICA GmbH
Packungsgröße 3 St
Produktname
Darreichungsform Lösung
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja