GELOREVOICE Halstabletten Holunderbl.-Mentholfrei 20 St

(1) - Produkt jetzt bewerten
GELOREVOICE Halstabletten Holunderbl.-Mentholfrei
Abbildung ähnlich
-18%*
PZN: 15201371
Packungsgröße: 20 Stück
Grundpreis: 0,40 € / 1 Stück
Darreichungsform: Lutschtabletten
Hersteller: G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Versandfertig: 1–2 Werktage

  • ✓ Lindert Halskratzen, Hustenreiz, Heiserkeit
  • ✓ Hilft schnell & lang anhaltend
  • ✓ Bildet einen befeuchtenden Schutzfilm
UVP¹ 9,90 € ( -18%*)
8,09 €
(0,40 € / 1 St) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - GELOREVOICE Halstabletten Holunderbl.-Mentholfrei 20 St

GeloRevoice® Besser gut bei Stimme

Halsbeschwerden und Stimmprobleme schnell spürbar lindern

Ob durch Singen, langes Sprechen oder einen Infekt: Halsbeschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerz oder Heiserkeit gehen oftmals mit einer trockenen und gereizten Mund- und Rachenschleimhaut einher. Genau da setzen GeloRevoice® Halstabletten an: beim Lutschen regen Mineralstoffe und ein leichter Brauseeffekt den Speichelfluss intensiv an, es bildet sich ein lang anhaltender Schutzfilm. Dieser legt sich auf die Schleimhaut und befeuchtet diese intensiv.

  • Lindert Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit
  • Hilft schnell spürbar und lang anhaltend
  • Bildet einen befeuchtenden Schutzfilm
  • Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
  • Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit möglich

 

GeloRevoice® – Besser gut bei Stimme

Halsbeschwerden wie Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerz oder Heiserkeit und Schluckbeschwerden können auf die Stimme schlagen. Dank des einzigartigen Wirkprinzips von GeloRevoice® werden die Symptome schnell spürbar und nachhaltig gelindert. Die gelbildenden Bestandteile Hyaluronsäure, Carbomer und Xanthan binden den Speichel und bilden so das spezielle Revoice Hydro-Depot®. Dieses verteilt sich gut in Mund und Rachen und legt sich als lang anhaltender Schutzfilm auf die Schleimhaut.

Für Sänger*innen & Vielsprecher*innen

In zahlreichen Berufen ist die Stimme das wichtigste Arbeitsinstrument. Sänger*innen und Vielsprecher*innen wie Lehrer*innen, Verkäufer*innen oder Erzieher*innen bleiben im Akutfall mit GeloRevoice® besser gut bei Stimme. GeloRevoice® ist auch vorbeugend und im Rahmen einer Langzeittherapie geeignet.

Bei Erkältung & Heiserkeit

Die Schleimhäute in Mund und Rachen sollten mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt werden, insbesondere bei einer Erkältung oder Rachenentzündung. Trinken Sie mind. 2 l pro Tag. Achten Sie darauf, dass die Getränke nicht zu heiß bzw. zu kalt sind. Zudem befeuchtet GeloRevoice® die Schleimhaut lang anhaltend und lindert Halsbeschwerden schnell spürbar.

Flüstern bei Heiserkeit?

Wenn es Sie erwischt hat und Sie unter Stimmproblemen leiden, vermeiden Sie übermäßiges Husten, Räuspern oder Flüstern. Entlasten Sie Ihre angegriffenen Stimmlippen durch leises Sprechen. GeloRevoice® befeuchtet die Schleimhaut im Hals und lindert Halskratzen, Hustenreiz, Halsschmerzen und Heiserkeit.

GeloRevoice® gibt es in vier Geschmacksvarianten: fruchtiges Kirsch-Menthol, aromatisches Cassis-Menthol und frisches Grapefruit-Menthol sowie liebliche Holunderblüte-Mentholfrei.

Tipp für alle, die GeloRevoice® regelmäßig lutschen:
Probieren Sie alle vier Sorten, so sorgen Sie für geschmackliche Abwechslung und finden Ihre Lieblingsvariante.

Anwendung

Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, z.B. alle 2–3 Stunden, eine GeloRevoice® Halstablette lutschen. Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden.

Bitte lutschen Sie GeloRevoice® Halstabletten langsam bis zum vollständigen Auflösen, damit das Revoice Hydro-Depot® sich vollständig entfalten und verteilen kann. Die Halstabletten sollen nicht zerkaut oder im Ganzen geschluckt werden. Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

Längerfristig anwendbar oder zur Intervalltherapie. Geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Hinweise

 

  • GeloRevoice® Halstabletten dürfen bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile nicht angewendet werden.
  • Wenn Sie an einer verminderten Speichelproduktion leiden, fragen Sie vor der ersten Anwendung von GeloRevoice® Halstabletten bitte Ihren Arzt/Ihre Ärztin.
  • Personen mit der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz sollten GeloRevoice® Halstabletten nicht anwenden, da Isomalt im Körper teilweise in Fructose umgewandelt wird.
  • Bitte verwenden Sie GeloRevoice® Halstabletten nicht gleichzeitig mit anderen im Mund und Rachen anzuwendenden Mitteln.
  • Bitte lutschen Sie die Tabletten nicht im Liegen, z.B. beim Einschlafen, da sonst die Gefahr des Verschluckens besteht.

 

Inhaltsstoffe

GeloRevoice® Halstabletten enthalten:
Xanthan, Carbomer, Natriumhyaluronat

Weitere Bestandteile: Isomalt, Natriumhydrogencarbonat, Xylitol, Citronensäure, Macrogol, Kaliummonohydrogenphosphat, Zinkstearat, Siliciumdioxid, Sucralose und Aroma (Holunderblüte).

GeloRevoice® Halstabletten sind zuckerfrei und für Personen mir Diabetes geeignet.
GeloRevoice® Halstabletten sind frei von tierischen Bestandteilen, außerdem gluten- und laktosefrei.

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Medizinprodukt.

Adresse des Anbieter/Hersteller

G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Kieler Str. 11
25551 Hohenlockstedt

PZN 15201371
Anbieter G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
Packungsgröße 20 St
Produktname
Darreichungsform Lutschtabletten
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

  • Hinweise zur Anwendung des Präparates:
    • Bitte lutschen Sie die Halstabletten langsam bis zum vollständigen Auflösen, damit das Hydro-Depot sich vollständig entfalten und verteilen kann. Die Halstabletten sollen nicht zerkaut oder im Ganzen geschluckt werden.
    • Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

  • Je nach Bedarf können Sie mehrmals täglich, z. B. alle 2 - 3 Stunden, eine Halstablette lutschen. Es können bis zu 6 Tabletten täglich angewendet werden. Wir empfehlen Ihnen die Einnahme nach dem Essen.

 

  • Wie lange können Sie die Halstabletten anwenden?
    • Die Halstabletten können über einen längeren Zeitraum oder zur Intervalltherapie eingesetzt werden. Sollten sich Ihre akuten Beschwerden verschlimmern (z. B. Fieber, Halsschwellung, Gliederschmerzen) oder nicht innerhalb von 3 Tagen bessern, suchen Sie bitte Ihren Arzt auf.

Bezogen auf 1 Stück:

  • Carbomer
  • Hyaluronsäure, Natriumsalz
  • Xanthan gummi
  • + Citronensäure, wasserfrei
  • Holunderblüten Aroma
  • + Isomalt
  • + Kalium monohydrogenphosphat
  • + Macrogol
  • + Natrium hydrogencarbonat
  • + Silicium dioxid
  • + Sucralose
  • + Xylitol
  • + Zink stearat
  • 3.2 mmol Gesamt Natrium Ion

  • Die Halstabletten dürfen bei bekannter Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile nicht angewendet werden.

... ...
  • Die Halstabletten können bei übermäßigem Gebrauch abführend wirken und/oder Magen-Darm-Beschwerden hervorrufen.
  • Bei entsprechend empfindlichen Personen können allergische Reaktionen oder Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.
  • Bitte verwenden Sie die Halstabletten nicht gleichzeitig mit anderen im Mund und Rachen anzuwendenden Mitteln.
...
  • Die Halstabletten dürfen während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden.
...
  • Hinweise:
    • Wenn Sie an einer verminderten Speichelproduktion leiden, fragen Sie vor der ersten Anwendung der Halstabletten bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
    • Bitte lutschen Sie die Tabletten nicht im Liegen, z. B. beim Einschlafen, da sonst die Gefahr des Verschluckens besteht.
  • Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?
    • Nicht bei Kindern unter 6 Jahren anwenden.
...

Produktbewertungen⁴

1 Bewertung(en) mit durchschnittlich 5 von 5 möglichen Sternen, was der Note "sehr gut" entspricht.
  • Birgit P. schrieb am 08.05.2022

    Mir wurde das Produkt in einem Test zur Verfügung gestellt. Ich finde es super. Es schmeckt und beruhigt den Hals sofort. Ich habe einmal durch Allergie oft Halsschmerzen und ich muss in meinem Beruf als Erzieherin auch viel reden. Ich empfehle diese Tabletten sehr.