Gynofit Vaginal Gel a.Bas.v.Milchsäure+Glycoge 6X5 ml

PZN: 00046611
Packungsgröße: 6X5 ml
Grundpreis: 39,33 € / 100 ml
Darreichungsform: Gel
Hersteller: Tentan Deutschland GmbH
Lieferzeit: Momentan nicht lieferbar

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - GYNOFIT Vaginal Gel a.Bas.v.Milchsäure+Glycoge 6X5 ml

Funktionsweise von Gynofit

Milchsre-Gel

Gynofit Milchsäure-Gel dient dazu, den physiologischen

pH-Wert des Vaginal milieus zu

stabilisieren und dadurch die Vaginalflora zu

normalisieren.

Zweckbestimmung

Zur kurzzeitigen Anwendung bei bakterieller

Vaginose alleine oder in Kombination mit

Antibiotika. Normalisiert die Vaginal-Flora und

reguliert den pH-Wert.

Bekämpft vaginalen Juckreiz, Brennen und

übelriechenden Ausfluss.

Gynofit wurde in Zusammenarbeit mit Gy näko

logen entwickelt um Anzeichen von Reizungen

im Vaginalbereich zu bereinigen.

Art der Anwendung und Dosierung

Gynofit ist ein Gel, welches man am Abend in

liegender Stellung in die Scheide einführt. Jede

Tube entspricht einer Anwendungsmenge.

Das Gel wird direkt aus dem speziell

geformten, versiegelten Applikator in die

Vagina eingebracht.

Nebenwirkungen

Die Zusammensetzung von Gynofit

Milchsäure-Gel lässt bei sachgemäßer

Anwendung gemäß Hersteller empfehlung

das Auftreten von Neben wirkungen über ein

anfängliches, aber reversibles Brennen und/

oder Jucken hinaus nicht erwarten. Bei hierfür

praedisponierten Menschen, insbesondere

auch bei vorgeschädigter Vaginal schleimhaut

etwa durch ungünstige Pflege-, Hygieneoder

lokalkontrazeptive Maßnahmen können

im Einzelfall auch Schleimhautreizungen

durch das Gel auftreten. In diesem Falle ist

die Anwendung von GYNOFIT Milchsäure-

Gel abzubrechen; auch auf spätere erneute

Anwendung sollte verzichtet werden.

Gegenanzeigen

Bei bekannter Allergie gegen diese

Inhaltsstoffe ist von der Anwendung von

Gynofit Milchsäure-Gel abzusehen; bei

Auslösung entsprechender Reaktionen ist

die Anwendung des Gels unverzüglich abzubrechen;

Gegebenenfalls ist ein Arzt aufzusuchen.

Anwendung

Bei Anzeichen bakterieller Vaginose (schlecht

riechender Ausfluss, Jucken, Brennen): 6-12

Tage jeweils 1 Applikator idealerweise abends

anwenden, bis die Beschwerden nicht mehr

vorhanden sind. Nach der Menstruation/

Geschlechtsverkehr/Schwimmbadbesuch

etc., auch vorbeugend: 1-2 Applikatoren

jeweils 1 Applikator abends anwenden.

Hinweise

Wenn die Beschwerden auch bei vorschriftsmässiger

Anwendung nicht gelindert werden,

so setzen Sie sich mit Ihrem Arzt oder

Apotheker in Verbindung.

Gynofit kann nicht zur Empfängnis verhütung

verwendet werden und enthält keine spermiziden

Inhaltsstoffe.

Gynofit Milchsäure-Gel kann zusammen mit

Kondomen angewendet werden.

Gynofit Milchsäure-Gel enthält keine Konservierungsmittel.

Ohne Parfum. Ohne

Parabene.

Mit LAM für einen langfristig gesunden pHWert.

Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

Bei Raumtemperatur (15-25°C) aufbewahren.

Verwendbarkeitsdatum siehe Packungsaufdruck.

Zusammensetzung nach INCI

Aqua, Propylene Glycol, Hydroxypropylmethyl

cellulose, So di um Lactate, Lactic Acid,

Glycogen, Levulinic Acid, P-Anisic Acid,

Glycerin, Sodium Hydroxide

Made in Switzerland

Hersteller/Vertrieb CH:

Tentan AG, 4452 Itingen

Vertrieb D:

Tentan Deutschland GmbH,

53332 Bornheim-Walberberg

Vertrieb AT:

GYNCOM GmbH, 1210 Wien.

www.gynofit.com

PZN 00046611
Anbieter Tentan Deutschland GmbH
Packungsgröße 6X5 ml
Produktname
Darreichungsform Gel
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

bezogen auf 1 Gramm

(RS)-Milchsäure, Natriumsalz

Hypromellose

Milchsäure

Propylenglycol

+ 4-Anissäure

+ 4-Oxopentansäure

+ Natrium hydroxid

+ Wasser, gereinigt

 

Produktbewertungen zu - GYNOFIT Vaginal Gel a.Bas.v.Milchsäure+Glycoge 6X5 ml


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.