Hallo ICH BIN Schwarzkümmel Öl Bio vegan Weichkps. 120 St

PZN: 14293879
Packungsgröße: 120 Stück
Grundpreis: 0,20 € / 1 Stück
Darreichungsform: Weichkapseln
Hersteller: monimed GmbH
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - HALLO ICH BIN Schwarzkümmel Öl Bio vegan Weichkps. 120 St

SCHWARZKÜMMELÖL HAUT & BINDEGEWEBE

Die Anwendung des Öls der aus dem Nahen Osten
stammenden Pflanze zur erfolgreichen Behandlung
von gesundheitlichen Problemen ist seit über
zweitausend Jahren dokumentiert. Heute gibt
es hunderte Studien, die die außergewöhnliche
Wirkung bestätigen. Das Öl ist sehr aromatisch
und weist einen ungewöhnlichen Geschmack
auf. Das Wirkspektrum ist durch die Inhaltsstoffe
vielfältig. Der Inhaltsstoff Thymochinon wirkt
positiv auf den Blutzuckerspiegel und sorgt dafür,
dass dieser gesenkt wird. Saponin-Melanthin wird
zur Behandlung von Problemen der Atemwege
eingesetzt. Komplementärmediziner setzen daher
das Öl auch bei allergischen Reaktionen der
Atemwege ein.
Das in Schwarzkümmelöl enthaltene Vitamin E trägt
dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
und Haut und Bindegewebe gesund zu erhalten.
Inhaltsstoffe 2 Kapseln* NRV
Linolsäure 0,6 g
D-α-Tocopherol Konzentrate 10,0 mg 83,3 %

PZN 14293879
Anbieter monimed GmbH
Packungsgröße 120 St
Darreichungsform Weichkapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - HALLO ICH BIN Schwarzkümmel Öl Bio vegan Weichkps. 120 St


Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.