1. Kategorien
ILAST Wipes
Abbildung ähnlich
-9%*
PZN: 11855845
Packungsgröße: 20 Stück
Grundpreis: 0,58 € / 1 Stück
Darreichungsform: Tücher
Hersteller: TRB Chemedica AG
Versandfertig: 1–2 Werktage

UVP¹ 12,82 € ( -9%*)
11,59 €
(0,58 € / 1 St) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - ILAST Wipes 20 St

ILAST® WIPES Reinigungstücher

Zur Reinigung bei Augenliderkrankungen

  • Sterile, praktisch einzeln verpackte Tücher
  • Für ultrasensible, allergische und erkrankte Haut geeignet
  • Hypoallergene Formulierung mit Hyaluronsäure und Allantoin
  • Frei von Konservierungsstoffen, Alkohol, ätherischen Ölen und Parfüm

Unsere Augenlider erfüllen für die Gesundheit unserer Augen wichtige Funktionen. Sie bilden einen mechanischen Schutz, der das Auge vor Verletzungen und äußeren Einflüssen bewahrt. Sie verteilen beim Blinzeln außerdem den Tränenfilm gleichmäßig auf der Augenoberfläche. Die Meibom-Drüsen am Lidrand produzieren einen fetthaltigen Film, der den Tränenfilm schützt und stabilisiert. Von einer Meibom-Drüsen-Dysfunktion (MDD) spricht man, wenn die Produktion in den Drüsen gestört ist und diese verstopft sind. In den meisten Fällen sind Trockene Augen auf eine MDD zurückzuführen. Veränderungen an den Augenlidern, zum Beispiel durch Hauterkrankungen wie Atopie oder Blepharitis oder nach Operationen, können unbehandelt zu einem Teufelskreis aus Entzündung und Trockenheit führen.

Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung, wenn eine Lidrandentzündung (Blepharitis) vorliegt, ist die Reinigung der Lidränder mit feucht-warmen Kompressen und anschließender Lidrandmassage. Mit geeigneten Reinigungstüchern soll durch Lösen und Entfernen von Verkrustungen an den Lidrändern der Abfluss aus den Meibom-Drüsen verbessert werden. In Studien konnte gezeigt werden, dass eine Lidrandreinigung und -pflege zu weniger verstopften Meibom-Drüsen, einer Stabilisierung des Tränenfilms und einer Zunahme der Lipidschicht des Tränenfilms führt.
ILAST® WIPES sind sterile, einzeln verpackte Tücher zur Reinigung erkrankter oder allergisch veränderter Augenlider. Sie werden bei allen Arten von Lidrandentzündung und Fehlfunktion der Meibom-Drüsen empfohlen. Ebenso eignen sie sich vor oder nach chirurgischen Eingriffen am Lid, Auge oder im Augenbereich. Mit ILAST® WIPES können Schuppen, Sekrete und Krusten entfernt werden, um der Ausbreitung von Keimen entgegen zu wirken. Sie verringern mit Hyaluronsäure und Allantoin den Feuchtigkeitsverlust der Haut und unterstützen Heilungsprozesse. Um die empfindliche Haut nicht zu reizen, ist die Formulierung hypoallergen. Die Tücher riechen angenehm neutral und sind praktisch in der Handhabung.

Anleitung zur richtigen Reinigung der Augenlider:
Waschen Sie sich vor der Reinigung Ihrer Augenlider bitte gründlich die Hände, um die empfindlichen Schleimhäute nicht zu reizen. Um die Augenlider nach der Reinigung zu pflegen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, ist es empfehlenswert, eine geeignete Augenlidcreme, wie ILAST® CARE zu verwenden.
- Legen Sie feuchte, warme Kompressen, beispielsweise Wattepads, für einige Minuten auf die geschlossenen Augen. Verstopfte Sekrete in den Meibom-Drüsen werden so verflüssigt. Dieser Effekt kann durch eine Wärmebrille verstärkt werden.
- Um in den Drüsen am Unterlid gestaute Sekrete auszudrücken, blicken Sie nach oben. Massieren Sie mit leichtem Druck, aber vorsichtig, mit einem Finger in kreisförmigen Bewegungen die Haut am Wimpernansatz des Unterlids.
- Für die Anwendung am Oberlid schließen Sie das Auge. Massieren Sie in kreisförmigen Bewegungen mit sanftem Druck des Zeigefingers die Haut am Wimpernansatz. Mit einem feuchten Wattestäbchen können Sie das flüssige Sekret auch von oben nach unten ausstreichen.
- Um die Lidränder zu reinigen, nehmen Sie ein Reinigungstuch ILAST® WIPES aus der Verpackung und wickeln es um Ihren Zeigefinger. Massieren Sie Augenlid und Wimpern bei geschlossenen Augen vorsichtig von innen nach außen mit kreisförmigen Bewegungen.

Häufige Fragen & Antworten:
Wozu wird ILAST® WIPES verwendet?

ILAST® WIPES wird zur Reinigung erkrankter oder allergisch veränderter Augenlider, besonders des Lidrandes, sowie bei allen Arten von Lidrandentzündung und Fehlfunktion der Meibom-Drüsen verwendet. Ebenso werden die Tücher vor oder nach chirurgischen Eingriffen am Lid, Auge oder im Augenbereich empfohlen. ILAST® WIPES ermöglicht das Entfernen von Schuppen, Ablagerungen, Sekreten und Krusten auf den Augenlidern und an den Wimpernansätzen. Die Kombination von Hyaluronsäure und Allantoin trägt zur Speicherung der Feuchtigkeit bei und unterstützt die Heilung.

Wie wird ILAST® WIPES angewendet?
Waschen und trocknen Sie Ihre Hände vor der Anwendung. Öffnen Sie einen Beutel und entnehmen Sie ein Reinigungstuch. Wickeln Sie das Tuch um Ihren Zeigefinger und schließen Sie das Auge. Massieren Sie in sanften kreisförmigen Bewegungen das Augenlid und die Wimpern. Ziehen Sie bei geöffnetem Auge das Lid leicht nach unten und reinigen Sie den freien Lidrand auf Höhe der Wimpern. Verwenden Sie für das andere Auge ein neues Reinigungstuch und wiederholen Sie den Vorgang. Nach Gebrauch nicht abwaschen. Zur äußerlichen Anwendung auf der Haut.

Wie unterscheiden sich ILAST® WIPES und ILAST® HYDRACLEAN?
ILAST® WIPES sind sterile, einzeln verpackte Reinigungstücher und ILAST® HYDRACLEAN ist ein hypoallergenes Reinigungsgel in einer Airless-Pumpflasche – beide Produkte sind speziell für die Reinigung bei Augenliderkrankungen entwickelt worden.
Sie enthalten hautschützende Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure und Allantoin und sind frei von Konservierungsstoffen, Parabenen, Alkohol, Lanolin, Parfüm und ätherischen Ölen. So kann jeder Verwender selbst entscheiden, welche Anwendungsform er bevorzugt nutzen möchte.

PZN 11855845
Anbieter TRB Chemedica AG
Packungsgröße 20 St
Produktname
Darreichungsform Tücher
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Bezogen auf 1 Stück:

  • Allantoin
  • Glycerol
  • Hyaluronsäure, Natriumsalz
  • + Citronensäure, wasserfrei
  • + Natrium citrat
  • + Polysorbat 20
  • + Wasser, gereinigt