Ladival Tattoo Sonnenschutz Creme LSF 50 50 ml

PZN: 14357562
Packungsgröße: 50 ml
Grundpreis: 21,72 € / 100 ml
Darreichungsform: Creme
Anbieter: STADA GmbH
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - LADIVAL Tattoo Sonnenschutz Creme LSF 50 50 ml

Tattoo
Sonnenschutz Creme

LSF 50

 

Ladival Sonnenschutz Creme für Tattoo

Schützt tätowierte Haut!
Die speziell für die Tattoo-Pflege entwickelte Lotion hilft
die Haut zart geschmeidig zu halten und zu befeuchten.
Schutz für die Farbe Ihres Tattoos!
Der enthaltene UV-Schutz kann gegen frühzeitiges,
sonnenbedingtes Ausbleichen Ihres Tattoos beitragen
und helfen Ihr Tattoo in seiner Farbkraft zu erhalten.
Für alle Hauttypen und den ganzen Körper geeignet 
In praktischer Tube für unterwegs
Dermatologisch auf tätowierter Haut getestet

Inhaltsstoffe und Filtersysteme Inhaltsstoffe und Filtersysteme

Aqua, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Alcohol Denat., Caprylic/Capric Triglyceride, Ethylhexyl Salicylate, Octocrylene, Glycerin, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Methyl Glucose Sesquistearate, Diethylhexyl Butamido Triazone, Cetyl Alcohol, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Cetyl Palmitate, Hydrogenated Coco Glycerides, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Vitis Vinifera Seed Extract, Tocopherol, Ubiquinone, Lecithin, Ascorbyl Tetraisopalmitate, Diisopropyl Adipate, Hectorite, Disodium EDTA

PZN 14357562
Anbieter STADA GmbH
Packungsgröße 50 ml
Darreichungsform Creme
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - LADIVAL Tattoo Sonnenschutz Creme LSF 50 50 ml


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.