1. Kategorien

MERCURIALIS SALBE 100 g

(0) - Produkt jetzt bewerten
MERCURIALIS SALBE
Abbildung ähnlich
-22%*
PZN: 01448323
Packungsgröße: 100 g
Grundpreis: 212,90 € / 1 kg
Darreichungsform: Salbe
Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
Versandfertig: 1–2 Werktage

Alternative Packungsgrößen:
AVP² 27,30 € ( -22%*)
21,29 €
(212,90 € / 1 kg) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - MERCURIALIS SALBE 100 g

PZN 01448323
Anbieter WALA Heilmittel GmbH
Packungsgröße 100 g
Packungsnorm N2
Produktname
Darreichungsform Salbe
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

  • Das Arzneimittel dünn auftragen.
  • Das Arzneimittel nicht in das Auge einbringen oder auf Schleimhäute auftragen.

  • Soweit nicht anders verordnet, das Arzneimittel 1- bis 3-mal täglich dünn auftragen. Dazu verwendet man je nach Größe des betroffenen Gebietes einen ca. 0,5 bis 2 cm langen Salbenstrang. Bei Verwendung als Salbenverband das Arzneimittel mit einem ca. 2 bis 5 cm langen Salbenstrang auf Verbandmull aufbringen und das entzündete Gebiet über 24 Stunden damit abdecken (Heftpflaster-Befestigung oder lockerer Mullbindenverband). Nach 24 Stunden Salbenverband erneuern.
  • Hinweis:
    • Salbe nicht in das Auge einbringen oder auf Schleimhäute auftragen.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Sollte nach einer Woche der Anwendung keine Besserung zu beobachten sein, ist ein Arzt zu konsultieren. Unbeschadet dessen erfordern die genannten Indikationen unter Umständen eine längerfristige Behandlung mit dem Arzneimittel.

Bezogen auf 1 Gramm:

  • 50 mg Mercurialis perennis ferm 34c (hom./anthr.) Ø
  • 20 mg Calendula ex herba ferm 33c (hom./anthr.) Ø
  • 10 mg Allium cepa ferm 34a (hom./anthr.) Ø
  • Allium cepa/Mercurialis comp. (hom./anthr.)
  • + Erdnussöl, raffiniert
  • + Vaselin, weiß
  • + Wasser, gereinigt
  • + Wollwachs

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • bei frischen, offenen Wunden
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) sind gegenüber einem der sonstigen Bestandteile

... ...
  • Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht hier aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.
  • Keine bekannt.
...
  • Wie alle Arzneimittel sollte dieses in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
...
  • Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.
...