1. Kategorien

PASSIFLORA NERVENTONIKUM 90 ml

(0) - Produkt jetzt bewerten
PASSIFLORA NERVENTONIKUM
Abbildung ähnlich
-22%*
PZN: 01119967
Packungsgröße: 90 ml
Grundpreis: 91,00 € / 1 l
Darreichungsform: Tonikum
Hersteller: WALA Heilmittel GmbH
Versandfertig: 1–2 Werktage

Alternative Packungsgrößen:
AVP² 10,61 € ( -22%*)
8,19 €
(91,00 € / 1 l) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - PASSIFLORA NERVENTONIKUM 90 ml

PZN 01119967
Anbieter WALA Heilmittel GmbH
Packungsgröße 90 ml
Produktname
Darreichungsform Tonikum
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

  • Bei Schlafstörungen:
    • Vor dem Schlafengehen 1 bis 3 Teelöffel Sirup in etwas warmem Wasser schluckweise einnehmen.
  • Bei nervöser Unruhe:
    • 3-mal täglich 2 Teelöffel Sirup unverdünnt oder mit Wasser verdünnt einnehmen.

  • Soweit nicht anders verordnet:
    • Bei Schlafstörungen:
      • Vor dem Schlafengehen 1 bis 3 Teelöffel Sirup in etwas warmem Wasser schluckweise einnehmen.
    • Bei nervöser Unruhe:
      • 3-mal täglich 2 Teelöffel Sirup unverdünnt oder mit Wasser verdünnt einnehmen.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Behandlung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb von 2 - 3 Tagen keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei Kindern bis zum zweiten Lebensjahr besteht häufig noch kein stabiler Schlaf-/Wachrhythmus, so dass Einschlafstörungen oder nächtliches Aufwachen keine behandlungsbedürftigen Krankheitszeichen sein müssen.
    • Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt.

Bezogen auf 5 Gramm:

  • 2 g Hafer Auszug, wässrig (mit Zucker)
  • 1 g Weißdornbeeren Auszug, wässrig (mit Zucker)
  • 750 mg Baldrianwurzel Auszug, wässrig (mit Zucker)
  • 750 mg Hopfen Auszug, wässrig (mit Zucker)
  • 250 mg Passiflora caerulea Auszug, wässrig (mit Zucker)
  • 25 mg Hypericum ex herba ferm 33c (hom./anthr.) D2
  • 8.35 mg Salix purpurea e cortice et foliis ferm 33d (hom./anthr.) D2
  • 8.35 mg Salix viminalis e cortice et foliis ferm 33d (hom./anthr.) D2
  • 8.35 mg Salix vitellina e cortice et foliis ferm 33d (hom./anthr.) D2
  • + Kohlenhydrate
  • + Wasser, gereinigt

  • Das Arzneimittel soll nicht angewendet werden bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Hafer, Hopfen und Baldrian.

... ...
  • In seltenen Fällen können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.
  • Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:
    • Keine bekannt.
...
  • Wie alle Arzneimittel sollte dieses in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.
... - Kinder bis zum zweiten Lebensjahr haben noch keinen stabiler Schlaf-Wachrhythmus, so dass bei Einschlafstörungen oder nächtlichem Aufwachen die Einnahme des Arzneimittels nicht nötig ist.
- Bei Beschwerden über längere Zeit oder unklaren Beschwerden, muss ein Arzt befragt werden.
- Bei keiner Besserung der Beschwerden innerhalb von 2-3 Tagen, muss ein Arzt befragt werden.
  • Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise:
    • Bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden muss ein Arzt aufgesucht werden.
...