SIOZWO Nasenspülung Konservierungsstofffrei 100 ml

(0) - Produkt jetzt bewerten
SIOZWO Nasenspülung Konservierungsstofffrei
Abbildung ähnlich
-10%*
PZN: 01300773
Packungsgröße: 100 ml
Grundpreis: 126,90 € / 1 l
Darreichungsform: Spüllösung
Hersteller: Febena Pharma GmbH
Versandfertig: 1–2 Werktage

UVP¹ 14,20 € ( -10%*)
12,69 €
(126,90 € / 1 l) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - SIOZWO Nasenspülung Konservierungsstofffrei 100 ml

PZN 01300773
Anbieter Febena Pharma GmbH
Packungsgröße 100 ml
Produktname
Darreichungsform Spüllösung
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

  • Das Behältnis funktioniert in jeder Lage. Den Kopf über das Waschbecken halten und leicht nach vorne neigen, sowie seitlich drehen. Sprühöffnung in das obere Nasenloch einführen und Sprühkopf betätigen. Anschließend den Kopf auf die andere Seite drehen und Sprühvorgang am anderen Nasenloch durchführen. Danach Nase schnäuzen oder abwischen. Vorgang bei Bedarf wiederholen.
  • Aus hygienischen Gründen sollte nach der Anwendung der Sprühkopf abgewischt und trocken gehalten werden. Das Arzneimittel sollte nur von jeweils einer Person verwendet werden.
  • Bitte beachten Sie, dass der Behätnisinhalt steril ist, nicht jedoch das Behältnis und der Nasenadapter.

  • Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 - 2 Sprühstöße in jedes Nasenloch einsprühen.
  • Bei Kindern sollte die Anwendung durch einen Erwachsenen erfolgen.
  • Bitte halten Sie sich an die angegebene oder vom Arzt oder Apotheker empfohlene Dosierung.

 

  • Wie lange dürfen Sie das Arzneimittel anwenden?
    • Bei Bedarf kann das Präparat ohne Bedenken auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden.
    • Das Arzneimittel darf nur bis zu dem auf dem Behälter bezeichneten Datum verwendet werden.
    • Nach Anbruch darf es nicht länger als 6 Wochen angewendet werden.

... ...
  • Bisher sind bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keine Nebenwirkungen beobachtet worden.
  • Es bestehen keine Bedenken gegen die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit.
...
  • Wann ist bei der Anwendung des Arzneimittels Vorsicht geboten?
    • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig. Nach Nasenoperationen sollte jedoch vor der Anwendung des Präparates der Rat des behandelnden Arztes eingeholt werden.
...