TESTAMED Schwangerschaftstest 1er 1 P

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - TESTAMED Schwangerschaftstest 1er 1 P

Schwangerschaftsfrühtest -sensitive-

über 99% Zuverlässigkeit schon 4 Tage vor Fälligkeit der Periode.

Bei einer Schwangerschaft wird im Körper der Frau das hCG-Hormon gebildet. Die Dauer bzw. die Menge des gebildeten hCG ist von Frau zu Frau verschieden und steigt mit der Zeit kontinuierlich an.

*Der Spiegel des Schwangerschaftshormons steigt in der Frühschwangerschaft stark an, sodass Sie mit dem TESTAmed Diagnostics Schwangerschaftsfrühtest -sensitive- bereits bis zu 4 Tage vor dem Fälligkeitstag der Periode testen können.

Der TESTAmed Diagnostics Schwangerschaftsfrühtest -sensitive- weist dieses Hormon nach und liefert ein sicheres Testergebnis von über 99 % Zuverlässigkeit ab Fälligkeit der Periode. Der Test ist sehr einfach durchzuführen und reagiert bereits ab einer Hormonkonzentration von 20 mIU/ml hCG.

Auch als Doppelpackung erhältlich!

Der Test ist zu jeder beliebigen Tageszeit durchführbar

 Schnelles Resultat schon nach wenigen Minuten

 Sensitivität von 20 mIU/ml hCG

 

PZN 11155728
Anbieter Sebapharma GmbH & Co.KG
Packungsgröße 1 P
Produktname
Darreichungsform Test
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

bezogen auf 1 Stück

Anti HCG Immunglobulin

 

Details
PZN 11155728
Anbieter Sebapharma GmbH & Co.KG
Packungsgröße 1 P
Produktname
Darreichungsform Test
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Zusammensetzung

bezogen auf 1 Stück

Anti HCG Immunglobulin

 

Produktbewertungen zu - TESTAMED Schwangerschaftstest 1er 1 P


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.