Thuja EXTERN Tinktur 20 ml

PZN: 02107860
Packungsgröße: 20 ml
Grundpreis: 38,70 € / 100 ml
Darreichungsform: Extrakt
Anbieter: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - THUJA EXTERN Tinktur 20 ml

THUJA EXTERN Tinktur

Anwendungsgebiet:

In der Homöopathie erfolgt jede Behandlung individuell auf den Patienten gerichtet und auf dessen Krankheitsbild abgestimmt. Daher gibt es bei homöopathischen Arzneimitteln keine allgemein gültigen Anwendungsgebiete, sondern Empfehlungen.
Thuja Extern Tinktur hat sich bewährt bei der äußerlichen Behandlung von Polypen, Warzen, Nagelstörungen und Impfbeschwerden.

Wirkungsweise:

Thuja Extern Tinktur gehört zu der Gruppe homöopathischer Arzneimittel und basiert auf einer jahrzehntelangen Tradition und Erfahrung in der Herstellung homöopathischer Arzneimittel.
Thuja Extern Tinktur besteht aus Thuja, welches aus dem Thuja Baum stammt.
Der Thuja Baum zählt zur Gattung der Lebensbäume und stammt aus der Familie der Zypressengewächse. Der Thuja Baum ist überwiegend in Asien und Nordamerika vergesellschaftet und wird in der Naturheilkunde eingesetzt.
Sie können Thuja Extern Tinktur  bei Polypen, Warzen, Nagelstörungen und Impfbeschwerden unterstützend verwenden. Denn die Thuja passt am besten zu Menschen, die verfroren sind und bei feucht-kaltem Wetter häufig mit Erkältungen und Gelenkbeschwerden reagieren.
Thuja Extern Tinktur kann, neben den oben genannten Beschwerden auch bei Folgebeschwerden von Impfungen eingesetzt werden, sowie bei Kindern die stark abmagern.
Auch bei starkem Schwitzen an Körperstellen, die unbekleidet sind, besonderes Merkmal ist hier eine unreine, fettige Haut, kann Thuja Extern Tinktur von Ihnen angewendet werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten:

1 ml von Thuja Extern Tinktur enthält:

Thuja occidentalis, Absoluter Aethylalkohol

Gegenanzeigen:

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.
Das oben genannte Produkt darf nicht in der Schwangerschaft verwendet werden.
Während der Stillzeit darf das Produkt nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden.

Anwendungsempfehlung:

Nehmen Sie zunächst einen Esslöffel von Thuja Extern Tinktur (Packungsgröße: 20 ml) und verdünnen Sie Thuja Extern Tinktur mit 250 ml Wasser. Nun können Sie die verdünnte Lösung der Thuja Extern Tinktur 2 bis 3 mal pro Tag auf Ihre betroffene Hautpartie auftragen.
Sie können Thuja Extern Tinktur als Spüllösung und für Umschläge verwenden.
Bei unverdünnter Anwendung von Thuja Extern Tinktur kann es zu Hautreizungen kommen.

PZN 02107860
Anbieter DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße 20 ml
Packungsnorm N1
Produktname
Darreichungsform Extrakt
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

bezogen auf 1 Milliliter

1 ml Thuja occidentalis (hom./anthr.) Ø

+ Ethanol

 

Produktbewertungen zu - THUJA EXTERN Tinktur 20 ml


Produktbewertungen

2 Bewertung(en) mit durchschnittlich 5 von 5 möglichen Sternen, was der Note "sehr gut" entspricht.
  • Carla C. schrieb am 26.05.2017

    Habe die Tinktur bei meinen Kindern gegen Warzen benutzt und es hat sofort geholfen.

    Super toll!

  • Petra F. schrieb am 21.09.2016

    Hat mir bei der Bekämpfung meiner Warzen sehr geholfen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.