Thymian ÖL 10 ml

PZN: 04645254
Packungsgröße: 10 ml
Grundpreis: 91,30 € / 100 ml
Darreichungsform: Ätherisches Öl
Anbieter: Bombastus-Werke AG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - THYMIAN ÖL 10 ml

 Produktinformation

Thymianöl

Duftöl / Kosmetischer Rohstoff

100 % naturreines ätherisches Öl

Spanien

Kraut

Wasserdampfdestillation

Basisnote (Tendenz Herznote)

intensiv krautig, herb

VITALISIEREND

Für krautige Dufterlebnisse.

Zur antiseptischen Pflege der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches.

Für Dufterlebnisse werden bis zu 2 Tropfen auf ca. 50 ml Wasser in die Duftlampe gegeben.

Zur Mundpflege 1 Tropfen auf 1 Glas Wasser zum Gurgeln verwenden.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Nicht bei Babys, Kleinkindern, Schwangeren und älteren Menschen anwenden.

Empfohlene Menge nicht überschreiten.

Gefahr. Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Kann allergische

Hautreaktionen verursachen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. -- Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt

anrufen. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. BEI

KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene

Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Nach Anbruch innerhalb von 12 Monaten aufbrauchen

Inhaltsstoffe

Thymus vulgaris oil, Coumarin*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*.

*Bestandteil im ätherischen Öl

Packungsgrößen

10 ml Art.-Nr.: 80 3125 04 PZN 0464 5254

PZN 04645254
Anbieter Bombastus-Werke AG
Packungsgröße 10 ml
Darreichungsform Ätherisches Öl
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Produktbewertungen zu - THYMIAN ÖL 10 ml


Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.