Treuepunkte

Treuepunkte

Sammeln und Sparen!

Als Dankeschön für Ihre Treue erhalten Sie als registrierter Kunde bei Ihrer Online-Bestellung ab 40 € Bestellwert Treuepunkte, die Sie wahlweise als Zahlung einlösen oder für attraktive Prämienartikel verwenden können.

Schon ab 40 € Bestellwert erhalten Sie Treuepunkte (gilt nicht für verschreibungspflichtige Artikel)

ab 40 € 8 TP
ab 60 € 12 TP
ab 80 € 18 TP
ab 100 € 25 TP
ab 120 € 33 TP
ab 150 € 45 TP

Nachdem Sie sich in Ihr Kundenkonto eingeloggt haben, können Sie Ihre vorhandenen Treuepunkte im Warenkorb als Zahlung einlösen.
Für jeden eingelösten Treuepunkt werden 0,10 € vom Bestellwert abgezogen. Lösen Sie z.B. 50 Treuepunkte ein, werden Ihnen 5 € angerechnet.

Hinweise

  • Ihre Treuepunkte werden Ihnen gutgeschrieben, wenn die Bestellung versendet wurde und ein Zahlungseingang erfolgt ist.
  • Sie erhalten keine Treuepunkte für verschreibungspflichtige Arzneimittel und Zuzahlungen.
  • Treuepunkte können nicht für den Kauf verschreibungspflichtiger Arzneimittel verwendet werden. Eine Verrechnung von Treuepunkten mit Zuzahlungen ist nicht möglich.
  • Ab einem Bestellwert von 5 € können Treuepunkte eingelöst werden.
  • Treuepunkte werden nicht in bar ausbezahlt.
  • Sollte ein bestimmter Prämienartikel nicht vorrätig sein, sind wir berechtigt einen gleichwertigen Ersatz anzubieten.
  • Widerrufen, oder retournieren Sie Ihre Bestellung, verfallen die für diese Bestellung erhaltenen Treuepunkte.
  • Wir behalten uns vor, die Treuepunktbedingungen jederzeit zu verändern.

Als PDF herunterladen und speichern

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.