Beratung

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Interesse an einer diskreten, qualifizierten, individuellen sowie kompetenten Beratung durch unser Team aus Apothekern und pharmazeutisch-technischen Assistenten/innen! Sie wünschen eine pharmazeutische Beratung zu einem Produkt? Haben Sie Fragen zu Wechselwirkungen, Arzeimittelwirkungen, Kontraindikationen oder zu Ihrer Bestellung?Bei Ihrer delmed Versandapotheke erhalten Sie eine gewohnt hochwertige Beratung, wie in einer stationären Apotheke und darüber hinaus sparen Sie bis zu 70% bei Ihrem Einkauf.


Service-Telefon

Sie erreichen unser kompetentes Sales-Service Personal wie folgt (es fallen keine zusätzlichen Gebühren an):

Tel.: 02234 991190
Fax: 02234 9911960
E-Mail: info@delmed.de


Öffnungszeiten

Unser Sales-Service Personal ist für Sie Montags bis Freitags von 08:30 – 17:30 Uhr erreichbar. Weitere Informationen zum Thema Rezeptbestellungen finden sie auf unserer Informationsseite.


Anschrift

Sie möchten uns Ihr Rezept, Ihre Bestellung oder auch Lob oder Kritik per Post zukommen lassen? Dann schicken Sie bitte Ihr Schreiben an die folgende Adresse:

Delmed Versandapotheke
Dr.Gottfried-Cremer-Allee 31
50226 Frechen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.