Themen

Thema - Reiseapotheke
Reiseapotheke
Damit Sie nach Ihrer Reise nicht von Krankheiten oder anderen Unannehmlichkeiten berichten müssen, brauchen Sie eine gute Reiseapotheke. Diese sollte einerseits Mittel zur Behandlung von unkomplizierten akuten ...
.
Thema - Haarausfall
Haarausfall
urchschnittlich hat ein Erwachsener 100.000 einzelne Haare auf dem Kopf. Ein durchschnittlicher Haarverlustbei von 40-100 Haaren täglich gilt als normal, da im Wachstumsverlauf alte Haare für neue Platz machen...
.
Thema - Blasenschwäche
Blasenschwäche
Über 5 Millionen Deutsche leiden an Blasenschwäche, doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Entzündungen, Hormonumstellungen, Veränderung der Prostata, verschiedene Medikamente und auch eine zu schwache...
.
Thema - Osteoporose
Osteoporose
Osteoporose, im Volksmund auch Knochenschwund genannt, ist nicht nur eine Alterserscheinung, sondern oft auch eine Folge von falschen Ernährungsgewohnheiten oder Medikamenteneinnahme...
.
Thema - Sodbrennen
Sodbrennen
Sodbrennen beschreibt ein brennendes, oft auch schmerzhaftes Gefühl direkt hinter dem Kehlkopf, welches einhergehen kann mit saurem Aufstoßen. Dies kann ausgelöst sein durch zu viel Säure ...
.
Thema - Raucherentwöhnung
Raucherentwöhnung
Nikotin ist ein natürlicher Bestandteil der Tabakpflanze, der die Pflanze vor Insekten schützt. Des Weiteren ist es ein Nervengift, das die Blutgefäße verengt und den Herzschlag beschleunigt. Die geringe ...
.
Thema - Herpes
Herpes
Beim ersten Spannen oder Kribbeln an den Lippen kann es sich bereits um ein erstes Anzeichen von Lippenherpes handeln. In Deutschland sind mit diesem Virus ca. 90% der Bevölkerung infiziert...
.
Thema - Schüssler Salze
Schüssler Salze
Die Schüßler Salze werden die Funktionsmittel des Körpers genannt, oder auch die Salze des Lebens. Das kommt daher, dass sie in ihrer natürlichen Form in den Zellen des Organismus vorhanden sind...
.
Thema - Kopfläuse
Kopfläuse
Wenn jemanden die lausigen Tierchen befallen, steht viel Arbeit ins Haus. Allein beim Gedanken an die Läuse juckt und kratzt es auf dem Kopf ...
.
Thema - Wechseljahre
Wechseljahre
Jede Frau erlebt die Wechseljahre, rund 8 Mio. stecken gerade mittendrin; ausgelöst durch die Eierstöcke, die aufhören, regelmäßig ein Ei reifen zu lassen und dadurch die Hormonproduktion kontinuierlich sinken lassen...
.
Thema - Sonnenschutz
Sonnenschutz
Sommer, Sonne, Strand und Meer sind für viele von uns der Inbegriff von Erholung und Entspannung. Neben ihren vielen positiven Eigenschaften auf unseren Körper und unsere Seele, birgt die Sonne ...
.
Thema - Immunsystem
Das Immunsystem
Unter dem Immunsystem versteht man körpereigene Substanzen, die unseren Körper vor körperfremden Stoffen und Mikroorganismen wie Viren und Bakterien schützen, indem Sie ...
.
Thema - Arthrose
Arthrose
Unter Arthrose versteht man den trivial bezeichneten „Gelenkverschleiß“. Dies ist die am häufigsten vorkommende Gelenkerkrankung in Deutschland. Arthrose beschreibt die Knorpelschädigungen ...
.
Thema - Abnehmen
Abnehmen
Sport allein reicht natürlich nicht aus. Im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung sollte man darauf achten, dass man genug Nährstoffe, Mineralien und Vitamine zu sich nimmt...
.
Thema - Erste Hilfe bei Verstauchung
Erste Hilfe Verstauchung
Unter einer Verstauchung versteht man eine Verletzung von Gelenkkapseln, Muskeln und Bändern durch eine Überdehnung des Gelenkes. Häufig passiert dies durch Umknicken ...
.
Thema - Heuschnupfen
Heuschnupfen
Sehr häufig sind Pollen der Auslöser für eine Immunreaktion der Augen und der Nasenschleimhaut. Wie reagiert das Immunsystem bei einer Allergie? ...
.
Thema - Masern bei Kindern
Masern bei Kindern
Masern genant auch Kinderkrankheit, wird von Mensch zu Mensch übertragen. Ausgelöst durch Masernviren, kann Sie über eine Tröpfcheninfektion weiter gegeben werden. ...
.
Thema - Masern
Masern
Masern ist eine Krankheit die leicht ansteckend ist und durch Masernviren ausgelöst wird. Betroffen sind vor allem Kinder. Sie ist eine der häufigsten ...
.
Thema - Bewegung und Sport
Darmkrankheiten
Unter Darmerkrankungen fallen viele Beschwerden, die entweder den gesamten Darm betreffen oder nur einzelne Abschnitte...
.
Thema - Bewegung und Sport
Bewegung und Sport
Bewegung hilft nicht nur um überschüssige Kilos zu bekämpfen, sondern macht auch glücklich und steigert die allgemeine körperliche Verfassung ...
.
Thema - Hausmittel bei Halsschmerzen
Hausmittel bei Halsschmerzen
Kratzen im Hals, geschwollene Schleimhaut, Beschwerden beim Schlucken? So beginnen Halsschmerzen. In der kalten Jahreszeit, wenn die Heizperiode beginnt werden viele Menschen krank. ...
.
Thema - Halsschmerzen bei Kindern
Halsschmerzen bei Kindern
Halsschmerzen treten bei Kindern besonders häufig. Die unangenehmen Schluckbeschwerden sind für die Kinder ein schlimmer Leidensweg. Sie können nicht genau sagen wo es Ihnen genau wehtut. Meist sind Sie der ...
.
Thema - Erste Hilfe bei Sportverletzungen
Erste Hilfe - Sportverletzung
Bei diesen Sportverletzungen sollten Sie die PECH-Regel anwenden. Das heißt Pause einlegen, Eis drauf packen, Compression Druckverband anlegen und Hochlagern die Verletzung sollte über die Herzhöhe gelegt werden.
.
Thema - Erste Hilfe Zahnunfall
Erste Hilfe bei Zahnunfall
Unter einem Zahnunfall versteht man den vollständigen Verlust oder die Beschädigung eines oder mehrerer gesunder Zähne oder des Zahnhalteapparates durch Krafteinwirkung von außen ...
.
Thema - Erste Hilfe Zahnschmerzen
Erste Hilfe bei Zahnschmerzen
Zahnschmerzen entstehen, wenn das Nervengewebe gereizt oder verletzt wird. Die Reizung kann durch eine Entzündung, aber auch durch Druck oder chemische Substanzen ausgelöst werden. ...
.
Thema - Allergie
Allergie
Eine Allergie ist eine Über­empfindlichkeits­reaktion auf normalerweise harmlose, nicht körpereigene Stoffe, wie z.B. Pollen oder Tierhaare. Bei Allergien denken die Meisten an Frühling und den damit ...
.
Thema - Allergie
Husten
Husten ist die Antwort des Körpers auf Fremdkörper in den Atemwege. Der natürliche Reflex wir ausgelöst bei verschlucken (mit Brot oder Wasser) oder wenn kleine Geräte in Hals stecken bleiben. Bei langem sprechen ...
.
Thema - Grippaler Infekt
Blasenentzündung
Eine gereizte Blasen und brennen bis schmerzen bei Wasserlassen sind die typischen Anzeichen für eine Blasenentzündung (Zystitis). Üblicherweise handelt es sich um eine Infektion der Harnwege mit Bakterien ...
.
Thema - Grippaler Infekt
Grippaler Infekt
Grippaler Infekt ist eine Erkrankung der oberen Atemwege. Ausgelöst durch über 200 verschiedene Arten von Viren. Anderer Begriff für diesen Krankheit ist ,,Erkältung“. ...
.
Thema - Fieber bei Kindern
Fieber bei Kindern
Fieber ist keine Krankheit. Kleine Kinder fiebern häufig. Bei einer Körpertemperatur um die 38 Grad Celsius spricht man über einer erhöhten Temperatur. Ab 39 Grad Celsius und mehr sprechen wir über hohem Fieber.
.

 

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.