ASPIVENIN Insektengiftentferner/Zeckenentferner 1 St

(0) - Produkt jetzt bewerten
ASPIVENIN Insektengiftentferner/Zeckenentferner
Abbildung ähnlich
-20%*
PZN: 01033734
Packungsgröße: 1 Stück
Grundpreis: 14,89 € / 1 Stück
Hersteller: Themamed GbR
Versandfertig: 1–2 Werktage

  • ✓ Soforthilfe bei Hornissen-, Wespen-, Bienen-, Mückenstichen
  • ✓ Mit Zeckenkarte
  • ✓ Leichte Anwendung
UVP¹ 18,80 € ( -20%*)
14,89 €
(14,89 € / 1 St) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - ASPIVENIN Insektengiftentferner/Zeckenentferner 1 St

Gehören Sie auch zu den Menschen, die immer und überall von Mücken gestochen werden oder nach jedem Waldspaziergang mit einer Zecke nach Hause kommen?
Dann handeln Sie sofort nach dem Stich oder Zeckenbiss.

Das Erste Hilfe Set Aspivenin PLUS Zeckenkarte bietet Ihnen den kompletten Schutz für alle Aktivitäten im Freien.

Die bewährte Unterdruck-Minipumpe eignet sich zur Soforthilfe bei Hornissen-, Wespen-, Bienen-, Mückenstichen aber auch bei Ausschlag verursachenden Pflanzen, Fischen, Skorpionen und bei einer großen Anzahl von Schlangen.

Verwenden Sie Aspivenin sofort nach dem Stich. Mit einem leichten Unterdruck werden die Gifte einfach abgesaugt.
Die Giftmenge im Körper wird vermindert, Schwellungen und Hautausschlag wird so vermieden.

Der patentierte Zeckenentferner im Scheckkartenformat ermöglicht Ihnen das sichere Entfernen der Zecken.
Die Handhabung ist kinderleicht und die Zecke kann gewaltlos und vollständig entfernt werden.
So vermindert sich das Risiko, sich mit Krankheitserregern zu infizieren.

Anwendungsgebiete

Aspivenin Insektengiftentferner: Alle giftigen Tiere und Ausschlag verursachenden Pflanzen. Die Absaugzeit wird gemäß Angaben in der Tabelle der Packungsbeilage angepasst.

Die Anwendung der Pumpe ersetzt nicht die obligatorische, sofortige Konsultation eines Arztes. Sie ist unentbehrlich bei Schlangenbissen und Skorpionstichen sowie bei Insektenstichen, falls das Opfer empfindlich reagiert.

Aspivenin Zeckenkarte zur sicheren Entfernung von Zecken.

Anwendung

Aspivenin Insektengiftentferner:

1. Ruhe bewahren! Aufsatz auswählen, der für den Stich oder Biss am besten geeignet ist.
2. Kolbenkopf bis zum Anschlag herausziehen
3. Ansatzstück am Einstich auf die Haut aufsetzen.
4. Kolben durchdrücken. Gift wird ausgesogen (Dauer: 60 - 90 Sekunden bei Insektenstichen, 3 Minuten und mehr bei Schlangenbissen)
5. Zur Entfernung Kolbenkopf zurückziehen.
6. Wunde reinigen, Saugkapsel ausspülen.

Die Zeit, die zwischen dem Stich/Biss und der Anwendung von ASPIVENIN® verstreicht, bestimmt die Wirksamkeit der Pumpe. Um eine optimale Wirksamkeit zu gewährleisten, sollte sie innerhalb von 3 Minuten nach dem Stich/Biss angewendet werden.

Aspivenin Zeckenkarte:

  • 1. Ruhe bewahren! Antizeckenkarte mit der geeigneten Gabelung flach auf der Haut aufsetzen.
    2. Zecke mit einer ruhigen, gleitenden Bewegung vollständig abstreifen.
    3. Zecke entsorgen. Wunde desinfizieren.
    4. In Zweifelsfällen z.B. Auftreten von Krankheitssymptomen oder in FSME-gefährdeten Regionen ist ärztlicher Rat unentbehrlich

Hinweise

Dieses Gerät dient zur Soforthilfe. In schweren Fällen ist das Hinzuziehen ärztlicher Hilfe unentbehrlich.
Aspivenin Insektengiftentferner nicht anwenden an Augenlidern und den äußeren Genitalorganen.

 

Packungsinhalt

Unterdruckpumpe mit 4 Aufsätzen
1 Antizeckenkarte
Robuste Kunstoffbox, Maße: 12,2 x 8,2 x 3,4 cm , Gewicht 80 g
1 antiseptischer Alkoholtupfer

 

Adresse des Anbieter/Hersteller

Themamed GbR
Rehlingenstraße 8
86153 Augsburg

PZN 01033734
Anbieter Themamed GbR
Packungsgröße 1 St
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein