1. Produkte

Millefolium PENTARKAN S Tabletten 200 St

(0) - Produkt jetzt bewerten
MILLEFOLIUM PENTARKAN S Tabletten
Abbildung ähnlich
-22%*
PZN: 00253959
Packungsgröße: 200 Stück
Grundpreis: 0,06 € / 1 Stück
Darreichungsform: Tabletten
Hersteller: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Lieferzeit: 1-3 Werktage

AVP² 15,01 € ( -22%*)
11,56 €
(0,06 € / 1 St) || inkl. MwSt. / zzgl. Versand
sofort lieferbar
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Produkt Beschreibung / Pflichtangaben - MILLEFOLIUM PENTARKAN S Tabletten 200 St

PZN 00253959
Anbieter DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Packungsgröße 200 St
Packungsnorm N2
Produktname
Darreichungsform Tabletten
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig ja

Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen.

 

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt das Arzneimittel nicht anders verordnet hat.

Bei akuten Beschwerden sollten Sie stündlich 1 Tablette (höchstens 12mal täglich) bis zum Eintritt einer Besserung einnehmen. Bis zum vollständigen Abklingen der Beschwerden oder in chronischen Fällen sollte 3mal täglich 1 Tablette eingenommen werden.

 

Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

 

 

Bezogen auf 1 Stück:

  • 75 mg Achillea millefolium (hom./anthr.) Ø
  • 25 mg Conyza canadensis (hom./anthr.) D1
  • 25 mg Juniperus sabina (hom./anthr.) D3
  • + Lactose 1-Wasser
  • + Magnesium stearat
  • + Weizenstärke


Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Schafgarbe oder andere Korbblütler darf das Präparat nicht eingenommen werden.

Die Einnahme in der Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht angezeigt.

Die Anwendung bei Kindern ist nicht angezeigt.

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.

 

Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

 

Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht angegeben sind, teilen Sie dies bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

 

 

Eine Beeinflussung der Wirkung durch andere Arzneimittel ist bisher nicht bekannt.

Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden.

Falls sie sonstige Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte Ihren Arzt.

 

Die Einnahme in der Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht angezeigt.

Arzneimittel sollten für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden!