Körper

Bepanthol® Körperlotion - lindert Reizungen und Rötungen bei trockener Haut


Bepanthol® Körperlotion besänftigt gereizte und gerötete Haut durch ihre lindernde und kühlende Wirkung. Sie beruhigt die Haut, regeneriert sie und macht sie so weniger berührungsempfindlich.


Bepanthol® Körperlotion Plus - lang anhaltender Schutz und Feuchtigkeit bei trockener Haut


Bepanthol® Körperlotion Plus schützt mit dem 5-Punkte-Wirkprinzip trockene Haut aktiv und lang anhaltend vor Austrocknung. Denn durch die enthaltenen Lipide (1) wird Ihre Haut sofort geschmeidig und der Feuchtigkeitsverlust reduziert. Durch den Anteil an physiologischen Lipiden (2) wird die Haut mit wichtigen Bausteinen zum Aufbau der Hautschutzbarriere versorgt. Der Wirkstoff Dexpanthenol (3) fördert den natürlichen Regenerationsprozess der Haut. Zusätzlich spenden Glycin und auch Dexpanthenol der Haut schnell und spürbar Feuchtigkeit (4) und lindern so den Juckreiz (5).

Durch die patentierte Nanosorb™-Technologie werden die Wirkstoffe in winzige Tröpfchen (Nanokolloide) „verpackt“ und so der Haut effizient zur Verfügung gestellt. Der Kontakt mit der Haut wird intensiviert und die Wirkung kann sich noch besser entfalten.

Aufgrund des umfassenden Pflegekonzepts unterstützt Bepanthol® Körperlotion Plus auch sehr gut die Regeneration der Haut z. B. bei anlagebedingter trockener Haut, theraphiebegleitend bei Neurodermitis und beim natürlichen Hautalterungsprozess.


Bepanthol® Intensiv Körperlotion - reichhaltige Lotion für sehr trockene Haut


Bepanthol® Intensiv Körperlotion ist aufgrund ihres hohen Lipidgehalts eine Lotion mit reichhaltiger Konsistenz; so wird der Fetthaushalt der Haut stabilisiert und die natürliche Regeneration unterstützt. Die Haut kann wieder genügend Feuchtigkeit speichern und fühlt sich glatt und geschmeidig an.

Aus diesem Grund unterstützt Bepanthol Intensiv Körperlotion auch sehr gut die Regeneration der Haut z. B. bei anlagebedingter trockener Haut, therapiebegleitend bei Neurodermitis und beim natürlichen Hautalterungsprozess.


Bepanthol® Wasch- und Duschlotion


Bepanthol® Wasch- und Duschlotion ist pH-Hautneutral und alkaliseifenfrei. Sie reinigt Ihre Haut mild. Ihr Wirkstoff Dexpanthenol dringt in die Haut ein und hilft, dass wieder ausreichend Feuchtigkeit in der Haut gespeichert werden kann. So wird der Fett- und Feuchtigkeitshaushalt der Haut schon beim Waschen oder Duschen stabilisiert.

Das verleiht der Haut nach der täglichen Reinigung ein entspanntes Gefühl; sie fühlt sich glatt und geschmeidig an.

 

PZN: 06705032 | 200 ml | 3,33 € / 100 ml
6,66 €
PZN: 02293561 | 400 ml | 3,54 € / 100 ml
14,14 €
PZN: 02293526 | 200 ml | 5,37 € / 100 ml
10,74 €
PZN: 02293578 | 400 ml | 3,28 € / 100 ml
13,12 €
PZN: 03043866 | 400 ml | 2,69 € / 100 ml
10,76 €
PZN: 01627669 | 400 ml | 3,16 € / 100 ml
12,63 €
PZN: 01627652 | 400 ml | 3,41 € / 100 ml
13,63 €
PZN: 01627623 | 200 ml | 5,11 € / 100 ml
10,21 €
PZN: 01627617 | 400 ml | 3,40 € / 100 ml
13,59 €
PZN: 01627592 | 400 ml | 3,68 € / 100 ml
14,70 €
PZN: 01627586 | 200 ml | 5,59 € / 100 ml
11,18 €
Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.