Lippenpflege

Rosa Lippen sind ein Hingucker, raue und rissige Lippen sind dagegen ein Pflegefall. Viele befeuchten spontan ihre Lippen mit der Zunge, sobald sie spannt. Aber sobald der Speichel verdunstet ist, werden die Lippen noch trockener und rissiger. Da hilft ein Pflegestift mit viel Fett. Sie ersetzen den körpereigenen Talg durch Substanzen wie Sheabutter, Mandel- oder Jojobaöl. Diese Fette werden besonders gut vertragen und aufgenommen, da sie denen der Haut sehr ähnlich ist. Sollten die Lippen bereits entzündet oder aufgesprungen sein, empfehlen sich Produkte mit möglichst wenig Duft- und Farbstoffen. 

- 28%*
PZN: 00272483 | 4.7 g | 30,43 € / 100 g
UVP¹ 1,99 € 1,43 €
PZN: 00601656 | 4.8 g | 55,42 € / 100 g
2,66 €
PZN: 00074458 | 10 g | 50,80 € / 100 g
5,08 €
PZN: 06336209 | 10 ml | 69,40 € / 100 ml
6,94 €
- 7%*
PZN: 05109233 | 7 ml | 61,86 € / 100 ml
UVP¹ 4,70 € 4,33 €
- 22%*
PZN: 01082796 | 4.8 g | 66,46 € / 100 g
UVP¹ 4,10 € 3,19 €
- 23%*
PZN: 14366928 | 1 St | 4,15 € / 1 St
UVP¹ 5,45 € 4,15 €
- 18%*
PZN: 14026428 | 8 ml | 55,75 € / 100 ml
UVP¹ 5,45 € 4,46 €
- 23%*
PZN: 14184920 | 1 St | 4,15 € / 1 St
UVP¹ 5,45 € 4,15 €
- 23%*
PZN: 14184914 | 1 St | 4,15 € / 1 St
UVP¹ 5,45 € 4,15 €
- 23%*
PZN: 14184908 | 1 St | 4,15 € / 1 St
UVP¹ 5,45 € 4,15 €
- 11%*
PZN: 11340986 | 10 ml | 61,70 € / 100 ml
UVP¹ 6,95 € 6,17 €
- 15%*
PZN: 11184983 | 10 ml | 41,60 € / 100 ml
UVP¹ 4,95 € 4,16 €
- 28%*
PZN: 11886538 | 4.9 g | 47,76 € / 100 g
UVP¹ 3,25 € 2,34 €
- 27%*
PZN: 11359023 | 4.8 g | 59,58 € / 100 g
UVP¹ 3,95 € 2,86 €
PZN: 10392596 | 4.5 g | 86,22 € / 100 g
3,88 €
- 25%*
PZN: 10094031 | 7.5 ml | 58,27 € / 100 ml
UVP¹ 5,90 € 4,37 €
- 11%*
PZN: 09262109 | 5 ml | 88,00 € / 100 ml
UVP¹ 4,95 € 4,40 €
- 30%*
PZN: 02199537 | 1 St | 2,41 € / 1 St
UVP¹ 3,49 € 2,41 €
- 30%*
PZN: 02199508 | 1 St | 2,41 € / 1 St
UVP¹ 3,49 € 2,41 €

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.