Schlaf

Etwa ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Für die meisten ist Schlafen ein selbstverständlicher Vorgang. Hin und wieder kommt es bei jedem einmal vor, dass der Schlaf sich nicht einstellen will. Es gibt aber Menschen, die dauerhaft mit Schlafstörungen zu tun haben. Es gibt verschiedene Präparate, die das Ein- und Durchschlafen fördern können. Sie können auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren oder synthetische Arzneimittel sein.