Verstopfung

Bei einer Verstopfung handelt es sich um eine träge Darmpassage und dies ist zumeist die Folge unzureichender Bewegung, ballaststoffarmer Ernährung und geringer Flüssigkeitszufuhr. Darmträgheit ist heutzutage ein weit verbreitetes Phänomen, was oft mit einem übermäßigen Gebrauch an Abführmitteln einhergeht, was problematisch sein kann.

Das Krankheitsbild Verstopfung kann aber auch durch Medikamente oder Stoffwechselerkrankungen bedingt sein und gehört dann in ärztliche Therapie.


- 31%*
PZN: 04348786 | 50 ml | 30,98 € / 100 ml
AVP² 22,68 € 15,49 €
- 33%*
PZN: 00668442 | 50 St | 0,21 € / 1 St
AVP² 15,97 € 10,63 €
- 34%*
PZN: 03302919 | 50 St | 0,19 € / 1 St
AVP² 14,83 € 9,72 €
- 54%*
PZN: 08875442 | 100 St | 0,26 € / 1 St
AVP² 56,98 € 25,88 €
- 31%*
PZN: 06649635 | 30 St | 0,66 € / 1 St
AVP² 28,98 € 19,94 €
- 33%*
PZN: 08472968 | 100 St | 0,13 € / 1 St
AVP² 18,98 € 12,62 €
- 33%*
PZN: 06800196 | 100 St | 0,13 € / 1 St
AVP² 18,98 € 12,62 €
- 33%*
PZN: 04657033 | 30 ml | 36,53 € / 100 ml
AVP² 16,48 € 10,96 €
- 58%*
PZN: 08875436 | 50 St | 0,28 € / 1 St
AVP² 33,90 € 14,15 €
- 32%*
PZN: 07548882 | 100 St | 0,51 € / 1 St
UVP¹ 74,52 € 50,61 €
- 29%*
PZN: 12440939 | 250 g | 1,90 € / 100 g
UVP¹ 6,75 € 4,75 €
- 33%*
PZN: 12562128 | 500 g | 1,92 € / 100 g
UVP¹ 14,50 € 9,59 €
- 32%*
PZN: 07722044 | 50 St | 0,57 € / 1 St
UVP¹ 42,13 € 28,54 €
- 37%*
PZN: 06189085 | 100 St | 0,10 € / 1 St
AVP² 15,97 € 10,01 €
- 40%*
PZN: 00574273 | 240 ml | 2,98 € / 100 ml
AVP² 11,97 € 7,14 €
- 42%*
PZN: 03952592 | 55 g | 5,24 € / 100 g
AVP² 4,97 € 2,88 €
- 43%*
PZN: 09651609 | 4X5 ml | 25,85 € / 100 ml
AVP² 9,12 € 5,17 €
- 39%*
PZN: 09651615 | 12X5 ml | 20,47 € / 100 ml
AVP² 20,40 € 12,28 €
- 41%*
PZN: 04647595 | 10 St | 0,32 € / 1 St
AVP² 5,45 € 3,17 €
- 47%*
PZN: 04916871 | 1000 ml | 1,16 € / 100 ml
AVP² 21,90 € 11,59 €

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.