Wunden im Mund

Zahnfleischbluten ist eines der ersten Symptome einer Zahnfleischentzündung. Wenn das Zahnfleisch beim Zähneputzen blutet, sollte dies ernst genommen werden. Unter Umständen kann es sich um den Beginn einer Entzündung des Zahnfleisches handeln. Der Zahnhalteapparat könnte darunter in Mitleidenschaft gezogen werden, wenn dies nicht behandelt wird. Die Gefahr vom Ausfallen der Zähne ist ebenfalls gegeben. Es gibt ausreichend Mittel, um dem vorzubeugen. Meist entsteht die Entzündung durch mangelnde Mundhygiene, wodurch unerwünschte Bakterien sich in der Mundhöhle vermehren können.