Zahnbürsten

Mit Zahnbürsten Gebiss und Zahnfleisch zu pflegen ist sehr wichtig. Zahnbürsten sind Bestandteil einer effektiven Mundpflege. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Härtegraden der Borsten. Die klassischste und auch günstigste Version ist die Handzahnbürste. Aber ihre Putzleistung allerdings reicht nicht an die der Elektro- und Schallzahnbürsten heran. Von harten über mittelharte bis hin zu besonders weichen Borsten gibt es für nahezu jeden Mundraum die passenden Bürsten. Denn auf diese Weise können sowohl Erwachsene als auch Kinder mit den ersten Zähnen ihr Gebiss pflegen, ohne dass Zahnfleisch und Zähne bei korrekter Anwendung verletzt werden. 

- 9%*
PZN: 14289091 | 1 St | 2,71 € / 1 St
UVP¹ 2,99 € 2,71 €
- 9%*
PZN: 14289085 | 1 St | 2,71 € / 1 St
UVP¹ 2,99 € 2,71 €
- 19%*
SET
PZN: 77777976 | 1 St | 11,94 € / 1 St
AVP² 14,92 € 11,94 €
- 19%*
SET
PZN: 77777975 | 150 ml
AVP² 13,57 € 10,86 €
- 19%*
SET
PZN: 77777973 | 150 ml
AVP² 12,97 € 10,38 €
PZN: 14162195 | 2 St | 2,59 € / 1 St
5,18 €
SET
PZN: 77777966 | 1 St
6,70 €
- 16%*
PZN: 13584787 | 1 St | 2,50 € / 1 St
UVP¹ 2,99 € 2,50 €
PZN: 12427330 | 1 St | 3,53 € / 1 St
3,53 €
PZN: 12427353 | 1 St | 3,63 € / 1 St
3,63 €
PZN: 11854610 | 1 St | 3,29 € / 1 St
3,29 €
PZN: 10144496 | 1 St | 4,34 € / 1 St
4,34 €
- 18%*
PZN: 10142675 | 1 St | 3,13 € / 1 St
UVP¹ 3,85 € 3,13 €
- 6%*
PZN: 10114874 | 1 St | 6,52 € / 1 St
UVP¹ 6,99 € 6,52 €
- 6%*
PZN: 10114495 | 1 St | 12,12 € / 1 St
UVP¹ 12,99 € 12,12 €
PZN: 01312635 | 1 St | 160,65 € / 1 St
160,65 €
- 20%*
PZN: 09426083 | 1 St | 3,99 € / 1 St
UVP¹ 4,99 € 3,99 €
- 28%*
PZN: 09201378 | 1 St | 2,87 € / 1 St
UVP¹ 3,99 € 2,87 €
PZN: 07776732 | 1 St | 2,76 € / 1 St
2,76 €
- 37%*
PZN: 04043118 | 1 St | 2,11 € / 1 St
UVP¹ 3,35 € 2,11 €

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.