Zahnschmerzen

Kranke Zähne sowie Probleme in Kiefer, Mund oder anderen Kopfbereichen können Ursachen von Zahnschmerzen sein. Wenn Warmes, Kaltes oder Süßes Ihren Zahn berührt und es schmerzt, ist es an einen offenliegenden Zahnhals geraten. Eine gute Zahnpflege kann Ihnen jetzt sehr weiter helfen. Sollte der Schmerz dennoch bleiben, ist es ratsam einen Zahnarzt aufzusuchen, denn es könnte ggf. auch Karies sein. Fehlt der schützende Zahnschmelz, sind unsere Zähne nicht nur sensibler, sondern auch krankheitsanfälliger. Es kann durch zu heftiges Putzen oder durch mangelnde Pflege zu Schäden kommen. Unregelmäßig gewachsene Beißer, eine fest gezurrte Zahnspange bei Heranwachsenden und im Alter eine schlecht sitzende Prothese können an Zähnen oder Kiefer ebenfalls Schmerzen auslösen.