Haarausfall

Haarverlust kann viele Ursachen haben, wie z.B verschiedene Krankheiten oder Stress. Haarverlust kann vorübergehend, aber auch dauerhaft bestehen. Bei Männern ist ee meistens anlagebedingt; sie bekommen dünnes Haar oder oft die typischen Geheimratsecken. Auch bei Frauen kann ee anlagebedingt sein, doch bekommen Sie keine Geheimratsecken, sondern die Haare werden dünner und ein breiter Scheitel zeigt sich. Es gibt Mittel, die das Haarwachstum wieder anregen und den Haarausfall stoppen können. Wir haben Ihnen einiges bereit gestellt.   

- 31%*
PZN: 01997030 | 3X60 ml | 24,31 € / 100 ml
AVP² 63,90 € 43,76 €
- 31%*
PZN: 03671166 | 3X60 ml | 33,44 € / 100 ml
AVP² 87,91 € 60,20 €
- 31%*
PZN: 09100275 | 3X60 ml | 30,41 € / 100 ml
AVP² 79,91 € 54,73 €
PZN: 04002065 | 120 St  | 34,72 € / 100 g
32,50 €
- 26%*
PZN: 09374110 | 3X60 ml | 22,67 € / 100 ml
AVP² 55,69 € 40,81 €
- 35%*
PZN: 09944719 | 200 ml | 14,37 € / 100 ml
AVP² 44,45 € 28,73 €
- 31%*
PZN: 10941790 | 3X100 ml | 13,62 € / 100 ml
UVP¹ 59,95 € 40,85 €
- 38%*
PZN: 09944694 | 100 ml | 16,70 € / 100 ml
AVP² 26,98 € 16,70 €
SET
PZN: 77777987 | 1 St | 49,50 € / 1 St
49,50 €
SET
PZN: 77777986 | 1 St | 37,95 € / 1 St
37,95 €
SET
PZN: 77777985 | 1 St
60,00 €
SET
PZN: 77777984 | 1 St | 56,00 € / 1 St
56,00 €
SET
PZN: 77777961 | 270 St
66,50 €
- 24%*
PZN: 13155098 | 200 ml | 9,40 € / 100 ml
UVP¹ 24,95 € 18,79 €
- 28%*
PZN: 12747419 | 200 ml | 2,08 € / 100 ml
UVP¹ 5,79 € 4,15 €
- 29%*
PZN: 12724795 | 3X60 ml | 19,46 € / 100 ml
AVP² 49,90 € 35,03 €
- 33%*
PZN: 12724766 | 60 ml | 26,98 € / 100 ml
AVP² 24,50 € 16,19 €
- 31%*
PZN: 12724743 | 3X60 ml | 15,31 € / 100 ml
AVP² 39,95 € 27,55 €
PZN: 11711661 | 50 ml | 41,34 € / 100 ml
20,67 €
- 29%*
PZN: 11599520 | 180 St  | 39,26 € / 100 g
UVP¹ 74,00 € 51,82 €

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.