Nahrungsergänzung und Verdauung

Nahrungsergänzungsmittel können hinsichtlich der Fütterung älterer sowie kranker Pferde wichtig sein, welche etwa an Allergien leiden und bei denen sich aus diesem Grund ein Nährstoffmangel ergeben könnte. Aber auch für gesunde Pferde, wie z.B. junge Pferde, können Nahrungsergänzungsmittel insbesondere bei großen Leistungserwartungen und hohem Stress oder als Unterstützung beim Fellwechsel hilfreich und nützlich sein. Aber auch die Verdauung beim Pferd ist sehr wichtig. Wegen der kleinen Größe des Organs im Verhältnis zur Körpergröße und des komplizierten Verdauungssystems ist bei Pferden die Magen- und Darmgesundheit ein ernstzunehmendes Thema.  

- 28%*
PZN: 02538525 | 20 ml | 38,30 € / 100 ml
UVP¹ 10,75 € 7,66 €
- 28%*
PZN: 06968263 | 1.5 kg | 23,44 € / 1 kg
UVP¹ 49,04 € 35,16 €
- 27%*
PZN: 04871335 | 5X5 ml | 60,88 € / 100 ml
UVP¹ 20,85 € 15,22 €
- 24%*
PZN: 04749479 | 5 St | 2,66 € / 1 St
UVP¹ 17,60 € 13,31 €
- 8%*
PZN: 04125626 | 100 ml | 24,80 € / 100 ml
UVP¹ 27,01 € 24,80 €
- 26%*
PZN: 04073059 | 6X18 ml | 13,38 € / 100 ml
UVP¹ 19,61 € 14,45 €
- 24%*
PZN: 04017598 | 100 ml | 22,40 € / 100 ml
UVP¹ 29,65 € 22,40 €
- 24%*
PZN: 02760198 | 5 St | 2,66 € / 1 St
UVP¹ 17,60 € 13,31 €
- 24%*
PZN: 02585074 | 5 St | 2,66 € / 1 St
UVP¹ 17,60 € 13,31 €
- 25%*
PZN: 01405041 | 3.5 kg | 20,37 € / 1 kg
UVP¹ 95,44 € 71,29 €
- 28%*
PZN: 01347800 | 100 g | 9,84 € / 100 g
UVP¹ 13,74 € 9,84 €
- 24%*
PZN: 01066515 | 2X10X5 ml | 23,98 € / 100 ml
UVP¹ 31,75 € 23,98 €
- 23%*
PZN: 00061378 | 1 kg | 23,05 € / 1 kg
UVP¹ 30,28 € 23,05 €
Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern. ¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP) ² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 % bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 % geringer als der hier ausgewiesene AVP.

Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.